Zum Seiteninhalt springen
12.05.22
Ingolstadt
Modelle

Ein neuer Name, reichlich Sportlichkeit und mehr Ausstattung – die Aktualisierungen für Audi A1, Audi A4 allroad quattro, Audi Q7 und Audi Q8

Audi A1 allstreet
  • Der beliebte Audi A1 citycarver erhält zum Modelljahr 2023 einen neuen Namen: Audi A1 allstreet
  • Neues Optikpaket schwarz pro für Audi A4 allroad quattro
  • Neue Lackfarben und ein aufgewertetes Interieur für Audi Q7 und Audi Q8

Gleich vier Modelle der Vier Ringe erhalten zum Modelljahreswechsel spannende Aktualisierungen. Der kompakte Audi A1 citycarver eröffnet dieses Quartett mit einem neuen Modellnamen – er heißt ab sofort Audi A1 allstreet. Der Alleskönner in der Mittelklasse, der Audi A4 allroad quattro, erhält ein neues sportliches Optikpaket, das im Exterieur Akzente in Schwarz setzt. In der Oberklasse erweitert Audi die Serienausstattung von Audi Q7 und Audi Q8, dazu stehen drei neue Metalliclackierungen zur Auswahl.

Zurück zum Seitenanfang