Zum Seiteninhalt springen
09.06.14
Ingolstadt
Sport

Audi mit verbrauchsgüstigstem Antrieb in Le Mans

Audi mit verbrauchsgünstigstem Antrieb in Le Mans
  • Harte Konkurrenz im Kreis der Hybrid-Sportwagen
  • Diesel-Hybridsportwagen R18 e-tron quattro mit sparsamstem Antrieb
  • Prof. Dr.-Ing. Ulrich Hackenberg: „Wohl noch nie hat Audi in Le Mans vor einer so schwierigen Aufgabe gestanden“

Audi tritt seit 1999 in Le Mans an, um mit technologischen Innovationen sportliche Erfolge zu erzielen. Noch nie war ein LMP1-Rennwagen mit den Vier Ringen so leicht, so sparsam und so effizient wie der aktuelle Audi R18 e-tron quattro. Wie vom Reglement gefordert, muss sein Kraftstoffverbrauch auf 100 Kilometer um bis zu 30 Prozent niedriger ausfallen als bei den Vorgängermodellen. Unter diesen harten Rahmenbedingungen versucht Audi, am 14. und 15. Juni dennoch um seinen 13. Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans zu kämpfen.

Zurück zum Seitenanfang