Zum Seiteninhalt springen
15.12.22
Ingolstadt
Unternehmen

Weihnachtsspende: Audi Belegschaft spendet 720.000 Euro für regionale Organisationen

Weihnachtsspende: Audi Belegschaft spendet 720.000 Euro
v.l.n.r: Xavier Ros (Personalvorstand und Arbeitsdirektor AUDI AG), Rita Beck (Stv. Betriebsratsvorsitzende Ingolstadt), Peter Mosch (Gesamtbetriebsratsvorsitzender AUDI AG), Jörg Schlagbauer (Stv. Betriebsratsvorsitzender Ingolstadt) und Thomas Wendl (Leiter Betriebsrat Service) zusammen mit dem symbolischen Scheck der diesjährigen Weihnachtsspende über 720.000 Euro.
  • Traditionelle Belegschaftsspende unterstützt 109 karitative Einrichtungen in der Region Ingolstadt
  • Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender: „Nach einer zweieinhalbjährigen Corona-Zwangspause findet erfreulicherweise wieder eine persönliche Spendenübergabe statt.“
  • Xavier Ros, Personalvorstand und Arbeitsdirektor: „Mit großzügigen Spenden und ehrenamtlichem Einsatz haben unsere Audianerinnen und Audianer die gute Nachbarschaft gelebt und Menschen in Not geholfen.“

Bereits zum 46. Mal rief der Audi Betriebsrat die Belegschaft zur traditionellen Weihnachtsspende auf. Stolze 99,77 Prozent der Ingolstädter Audianer_innen kamen dem Aufruf nach und spendeten so insgesamt 497.004 Euro für karitative und soziale Einrichtungen, Organisationen und Vereine in der Region. Auch das Unternehmen beteiligte sich wie jedes Jahr mit einem Beitrag an der Weihnachtsspende und rundete so den Betrag auf 720.000 Euro auf.

Zurück zum Seitenanfang