Zum Seiteninhalt springen

13.05.06
Ingolstadt/Houston
Sport
Siegreiches Comeback des Audi R8 in den USA

ALMS 2006
Audi R8 #2 (Team Audi Sport North America), Dindo Capello
  • FSI Technologie verhilft Audi zu einem überlegenen Sieg
  • Capello und McNish bauen Meisterschaftsführung aus
  • Fünf Jahre alter Audi R8 schlägt die neusten Sportwagen

Mit einem überlegenen Sieg beim erstmals ausgetragenen Grand Prix in Houston (US-Bundesstaat Texas) haben die beiden Audi Werksfahrer Dindo Capello (Italien) und Allan McNish (Schottland) am Freitagabend ihre Führung in der American Le Mans-Serie ausgebaut. Beim 78. Renneinsatz des Audi R8 war es der 62. Sieg für den erfolgreichsten Le Mans-Prototyp aller Zeiten.

Zurück zum Seitenanfang