Zum Seiteninhalt springen
27.07.14
Ingolstadt/Spa
Sport

Dritter Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Spa

Dritter Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Spa
  • Belgian Audi Club Team WRT mit Rast/Vanthoor/Winkelhock siegreich
  • Dritter 24-Stunden-Rennerfolg von Audi binnen sechs Wochen
  • Laurens Vanthoor neuer Tabellenführer der Blancpain Endurance Series

Audi gewann in Spa das härteste GT3-Rennen der Welt. Im Kampf von elf Marken und 60 Teilnehmern setzte sich der R8 LMS ultra zum dritten Mal in vier Jahren bei dem Rennsport-Klassiker, der in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag feierte, in den Ardennen durch. Das Belgian Audi Club Team WRT feierte seinen Sieg beim Heimspiel mit dem Fahrertrio Laurens Vanthoor/René Rast/Markus Winkelhock (B/D/D). Rast und Winkelhock war bereits im Juni auf dem Nürburgring zusammen mit zwei weiteren Teamkollegen der Sieg mit Audi geglückt.

Zurück zum Seitenanfang