Zum Seiteninhalt springen

26.01.19
Santiago de Chile
Sport
Audi e-tron FE05 glänzt bei Rekordhitze

Formel E, Santiago E-Prix 2019
Daniel Abt
  • Daniel Abt holt erstes Podium der Saison für Audi Sport ABT Schaeffler
  • Erster Sieg für Audi-Kundenteam Envision Virgin Racing
  • 37 Grad: heißestes Rennen in der Geschichte der Formel E

Im heißesten Rennen der Formel-E-Geschichte hat Titelverteidiger Audi Sport ABT Schaeffler in Santiago de Chile das erste Podium der Saison geholt. Sam Bird vom Audi-Kundenteam Envision Virgin Racing sorgte gleichzeitig für den ersten Sieg des Audi e-tron FE05.

Zurück zum Seitenanfang