Zum Seiteninhalt springen
01.02.19
Foto

Audi spart 2018 knapp 110 Millionen Euro durch clevere Mitarbeiter-Ideen

Statt extra Barcode-Labels auf Kunststoffbauteile aufzukleben, gibt es in der Produktion in Neckarsulm jetzt eine spezielle Kamera – sie ist in der Lage ist, den im Spritzwerk-zeug bereits vorhandenen Data Matrix Code zu lesen. Damit braucht es keinen zusätzlichen Aufkleber mehr. Ersparnis für Audi durch diese Idee eines Mitarbeiters aus der Planung: rund 21.000 Euro im Jahr.

Bild-Nr: A191269
Copyright: AUDI AG
Rechte: Verwendung für Pressezwecke honorarfrei
Zurück zum Seitenanfang