Zum Seiteninhalt springen
17.07.19
Ingolstadt
Modelle

Der Audi A4: großes Upgrade für den Bestseller

Straffes Design, Top-Vernetzung, Elektrifizierung in der Breite – der Audi A4 repräsentiert wie kein anderes Modell die Marke mit den Vier Ringen. Er ist deshalb ein wichtiges Spiegelbild dafür, wohin sich Audi entwickelt. Seine sportliche Linienführung und das innovative Bedienkonzept mit dem zentralen MMI touch-Display bedeuten ein echtes Upgrade. Fünf der acht Motorisierungen arbeiten mit Mild-Hybrid-Systemen (MHEV) zusammen – diese Breitenelektrifizierung kommt der Effizienz und dem Komfort zugute. In den beiden S-Modellen arbeitet jetzt ein 3.0 TDI mit 255 kW (347 PS) und 700 Nm (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 6,3 – 6,2; CO2-Emission kombiniert in g/km*: 166 – 161) – diese Kombination von Leistung, Drehmoment und Effizienz ist einzigartig im Segment.

* Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Album Audi A4 Limousine
Album Audi A4 Avant
Album Audi A4 allroad quattro
Album Audi S4 Limousine TDI
Album Audi S4 Avant TDI
Pressesprecherin Audi A4, Audi S4, Audi A5, Audi S5, Audi A5 Cabriolet, Audi S5 Cabriolet, Lichttechnologie
Tel. +49 841 89 38053
Mobil +49 160 93980732
Das Innere der Audi A4-Modelle wirkt weit und großzügig, es vereint Leichtigkeit und Hightech miteinander
Noch mehr Kommunikation, noch mehr Sicherheit und Komfort – der Audi A4 ist ein hochvernetztes Auto
Seit zehn Jahren baut Audi den Audi A4 Avant als allroad-Variante – auch in seiner jüngsten Version ist er der Top-Allrounder für alle Straßen und Wege
Zurück zum Seitenanfang