Zum Seiteninhalt springen

14.07.19
New York
Sport
Vizetitel und Finalsieg für Audi in der Formel E

Formel E, New York E-Prix 2019
Audi e-tron FE05 #66 (Audi Sport ABT Schaeffler), Daniel Abt
  • Audi Sport ABT Schaeffler Zweiter der Teammeisterschaft
  • Lucas di Grassi im Audi e-tron FE05 Dritter der Fahrermeisterschaft
  • Robin Frijns vom Kundenteam Envision Virgin Racing gewinnt letztes Rennen

Audi hat die Formel E bis zur letzten Runde spannend gemacht. Das Team Audi Sport ABT Schaeffler sicherte sich beim Finale in New York die Vizemeisterschaft in der Elektrorennserie. Audi-Pilot Lucas di Grassi beendete die Saison 2018/2019 auf dem dritten Platz der Fahrermeisterschaft. Das letzte Rennen gewann Robin Frijns im Audi e-tron FE05 des Kundenteams Envision Virgin Racing, das Platz drei in der Teamwertung holte.

Zurück zum Seitenanfang