Zum Seiteninhalt springen
05.05.22
Crewe
Unternehmen

Nach Rekordverkaufszahlen im letzten Jahr erlebt Bentley das beste erste Quartal seiner Geschichte

Nach Rekordverkaufszahlen im letzten Jahr erlebt Bentley das beste erste Quartal seiner Geschichte
  • Die britische Marke startet mit Rekordzahlen ins Jahr 2022
  • Das operative Ergebnis stieg um 162 Prozent auf 170 Millionen Euro im ersten Quartal
  • Alleine im ersten Quartal erreichte Bentley ein operatives Ergebnis auf dem Niveau des zweitbesten jemals erzielten Jahresergebnisses. Die Umsatzerlöse pro Fahrzeug stiegen von 184.000 Euro im Jahr 2021 auf 212.000 Euro − die operative Umsatzrendite erreicht 21 Prozent
  • Bentley verzeichnet in Europa eine Steigerung der Auslieferungen in Höhe von 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr
  • Die Auslieferungen des Continental GT stiegen um zehn Prozent
  • Investitionen in Höhe von drei Milliarden Euro in das Werk in Crewe und in zukünftige Produkte angekündigt
  • Die Zahlen bestätigen die revolutionäre Bentley-Strategie „Beyond100“ mit dem Ziel, im Jahr 2022 mehr Hybridfahrzeuge als jemals zuvor zu verkaufen

Bentley Motors verkündete heute finanzielle Rekord-ergebnisse für das erste Quartal 2022. Die Quartalszahlen belegen eine bisher unerreichte Rekordmarke der britischen Luxusmarke. Das operative Ergebnis stieg um 162 Prozent auf 170 Millionen Euro − und damit konnte im ersten Quartal sogar das Niveau des zweitbesten Jahresergebnisses erreicht werden.

Zurück zum Seitenanfang