Zum Seiteninhalt springen
29.09.13
Ingolstadt/Zandvoort
Sport

Der DTM-Champion 2013 fährt Audi

DTM
Mike Rockenfeller
  • Vorzeitiger Titelgewinn für Mike Rockenfeller in Zandvoort
  • Fünfter DTM-Titel für Audi in sieben Jahren
  • Vorstandsvorsitzender Rupert Stadler: „Beleg für die Leistungsfähigkeit unserer RS-Modelle“

Der DTM-Champion des Jahres 2013 fährt Audi: Beim vorletzten Rennen der Saison sicherte sich Mike Rockenfeller im Schaeffler Audi RS 5 DTM vor 41.000 Zuschauern (am Wochenende) vorzeitig den Fahrertitel in der prestigeträchtigen Tourenwagen-Rennserie. Gleichzeitig übernahmen Audi und das Audi Sport Team Phoenix die Führung in der Hersteller- und Teamwertung.

Zurück zum Seitenanfang