Zum Seiteninhalt springen
21.10.07
Ingolstadt/Laguna Seca
Sport

Audi TDI Power triumphiert beim ALMS-Finale

ALMS 2007
Dindo Capello, Allan McNish
  • Dindo Capello/Allan McNish siegen in Laguna Seca
  • Mike Rockenfeller und Marco Werner auf Platz drei
  • 13. Gesamtsieg für den Audi R10 TDI

Beim Finale der American Le Mans-Serie in Laguna Seca (US-Bundesstaat Kalifornien) hat das Team Audi Sport North America einmal mehr eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit von Audi TDI Power unter Beweis gestellt. Mit jener Diesel-Technologie, die 2008 in den USA auch den Markt für Serien-Pkw erobern soll, setzten sich Dindo Capello (Italien) und Allan McNish (Schottland) in einem Fotofinish gegen den besten Porsche durch. Mike Rockenfeller (Deutschland) und Marco Werner (Deutschland) komplettierten den Audi Triumph zum Saisonende mit Rang drei.

Zurück zum Seitenanfang