Zum Seiteninhalt springen
07.05.21
San José Chiapa, Puebla
Unternehmen

Audi México übernimmt als „Good Corporate Citizen“ gesellschaftliche Verantwortung

Audi México übernimmt als „Good Corporate Citizen“ gesellschaftliche Verantwortung
  • Corporate Citizenship bedeutet für Audi México Engagement in der Gesellschaft
  • Im Mittelpunkt der Corporate Citizenship von Audi stehen drei globale Grundsätze: „Educate, Engage, Empower“
  • Dr. Niels Bosse, Leiter des Personalwesens bei Audi México: „Corporate Citizenship heißt für uns, unserer Verantwortung innerhalb und außerhalb des Unternehmens durch Sozialprojekte gerecht zu werden, die zu einer positiven Entwicklung in der Region um unseren Standort beitragen.“

Der Audi Konzern stellt die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt seiner Unternehmensstrategie. Über die nachhaltige Produktion von Premium-Fahrzeugen hinaus übernimmt Audi als „Good Corporate Citizen“ Verantwortung. Ziel ist die Schaffung gesellschaftlicher Werte für die Zukunft im Sinne der drei globalen Grundsätze „Educate, Engage, Empower“. In diesem Sinne wird Audi México als Teil des weltweiten Produktionsnetzwerks von Audi seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht, indem sich das Unternehmen im Rahmen von Sozialprojekten wie Audi México Comparte verstärkt und gezielt in die Gesellschaft einbringt. Von dieser „Engage“-Initiative haben bisher mehr als 1.700 Menschen in der Region profitiert. Das Audi Werk in Mexiko stellt damit sein langfristiges strategisches Engagement für die Gesellschaft unter Beweis.

Zurück zum Seitenanfang