Zum Seiteninhalt springen
22.03.21
San José Chiapa, Puebla
Unternehmen

Audi México erinnert anlässlich des Weltwassertags an die Maßnahmen im Werk

Audi México erinnert anlässlich des Weltwassertags an die Maßnahmen im Werk
  • Regenwasserreservoir auf dem Werksgelände deckt 25 Prozent des Verbrauchs des Standorts ab
  • 130 Millionen Liter Wasser werden nach Behandlung mit Umkehrosmose zurückgeführt
  • Tarek Mashhour, Vorsitzender der Geschäftsführung von Audi México: „Wir setzen effiziente, intelligente Prozesse und Maßnahmen um, die zu einer nachhaltigen Produktion beitragen“

Für Audi México bedeutet konsequentes Handeln, die Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt der Unternehmensstrategie zu stellen – durch langfristige Maßnahmen für eine nachhaltige Zukunft. Seit der Planung des Werks steht maximale Effizienz bei den Produktionsprozessen des Audi Q5 und der Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Wasser im Vordergrund. Das bedeutet, das lebenswichtige Nass durch effiziente Prozesse sinnvoll einzusetzen und es für die Wiederverwendung in den Produktionsprozessen aufzubereiten.

Zurück zum Seitenanfang