Zum Seiteninhalt springen
16.10.20
Ingolstadt
Audi MediaCenter

40 Jahre, 40 Zahlen, 40 Bilder: Fakten und Buntes zur quattro-Technologie von Audi

Audi Tradition feiert 40 Jahre quattro
Präsentiert beim Automobilsalon in Genf 1980: Der Audi quattro.
  • Vier Ringe, vier angetriebene Räder – eine 40-jährige Erfolgsgeschichte
  • Vom sperrbaren Mittendifferenzial bis zum elektrischen Torque Vectoring
  • Der Konkurrenz voraus: Siegeszug im Motorsport und bei den Kunden

Seit nunmehr 40 Jahren ist der quattro-Antrieb eine technische Kernkompetenz und eine tragende Säule von Audi. Die große Erfolgs-Story reicht vom manuell sperrbaren Mittendifferenzial, Jahrgang 1980, bis zu den drei Elektromotoren, die die neuen S-Modelle der Audi e-tron-Reihe antreiben. Vier Ringe und vier angetriebene Räder, 40 Zahlen aus 40 Jahren – eine kleine Sammlung von Fakten, die nicht jeder kennt.

Zurück zum Seitenanfang