Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Modelle

Audi A4 Avant g-tron

Audi A4 Avant g-tron

Sportlich und vielseitig: Der A4 Avant g-tron* ist ein weiteres Angebot von Audi für die nachhaltige Mobilität der Zukunft. Das Mittelklassemodell ist ab Frühsommer 2017 in Europa bestellbar. Es kann wahlweise mit dem klimaschonenden Audi e-gas beziehungsweise Erdgas (CNG) oder Benzin betrieben werden.

CNG-Verbrauch kg/100 km: 4,4 - 3,8
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,5 - 5,5
CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 117 - 102
CO2-Emission kombiniert in g/km: 147 - 126
Angaben in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen‑/Rädersatz sowie von der Getriebevariante

Pressemitteilungen

  • 13.09.17
    Unternehmen

    Audi g-tron auf der IAA: saubere Alternative für Vielfahrer

    Verbrauchsangaben der genannten Modelle: A4 Avant g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,3 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100km: 6,5 - 5,5*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 117 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 147 - 126* A5 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,2 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 - 5,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 114 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 143 - 126* A3 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 3,5 - 3,3*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,4 - 5,1*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 96 - 89*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 126 - 117* Audi demonstriert mit seiner g-tron-Flotte, wie sich sportliches Fahren mit Effizienz und Umweltfreundlichkeit verbinden lässt. Dabei macht die Premiummarke ein besonders nachhaltiges Angebot: Das Unternehmen stattet seine Kunden für den Betrieb der Modelle A3 Sportback g-tron, A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron für drei Jahre serienmäßig mit dem klimaschonenden Audi e-gas aus. Kunden zahlen nur den regulären Preis für Erdgas. Damit senkt Audi die CO2-Emissionen der g-tron-Flotte im Gasbetrieb um 80 Prozent**. Die beiden neuen Modelle A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron können Messebesucher auf der IAA in Frankfurt erleben.
  • 10.09.17
    Modelle

    Audi A4, A4 Avant, Audi A4 Avant g-tron und A4 allroad quattro

    Die neue Generation des Audi A4 fasziniert mit der zukunftsweisenden Synthese aus Technologie und Ästhetik. Die Bestseller-Familie von Audi ist auf sämtlichen Technikfeldern neu entwickelt; sie definiert die Maßstäbe im Segment neu. Das Reduzieren der CO2-Emissionen hatte bei der Entwicklung einen hohen Stellenwert. So haben die Ingenieure alle Technologien darauf ausgerichtet, die Fahrwiderstände zu senken.
  • 08.09.17
    Modelle

    Sauber und fit für die Zukunft: 2.0 TFSI-Motor im Audi A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron

    Verbrauchsangaben der genannten Modelle: A4 Avant g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,3 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100km: 6,5 - 5,5*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 117 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 147 - 126* A5 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,2 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 - 5,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 114 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 143 - 126* A3 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 3,5 - 3,3*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,4 - 5,1*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 96 - 89*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 126 - 117* Effizient, sparsam und umweltfreundlich bei gleichzeitig sportlicher Fahrdynamik – der bivalente 2.0 TFSI-Motor im Audi A4 Avant g-tron und A5 Sportback g-tron ist ein absoluter Allrounder. Der größte Vorteil des Motors ist der geringe Schadstoffausstoß. Im CNG-Betrieb unterschreiten die beiden Modelle schon heute die Grenzwerte von Abgasnormen, welche erst in einigen Jahren in Kraft treten. Zudem reduziert Audi durch den Einsatz von e-gas den CO2-Ausstoß um 80 Prozent** im Vergleich zu einem Benziner in der gleichen Leistungsklasse.
  • 08.09.17
    Modelle

    Audi auf der IAA 2017: In drei Schritten zum autonomen Fahren

    Fortschritt in drei Stufen: Auf der IAA 2017 stellt Audi seine Strategie beim autonomen Fahren vor. Der neue Audi A8 bringt das hochautomatisierte Fahren auf Level 3 in Serie. Zudem präsentieren zwei Concept Cars die Audi-Vision für Level 4 und Level 5. Sie liefern obendrein Ausblicke auf die künftigen Audi AI-Technologien der Marke. Weitere Serienmodelle – von sportlich bis höchsteffizient – komplettieren den Messeauftritt der Vier Ringe.
  • 17.08.17
    Modelle

    Alternativen für die Mittelklasse: Audi A4 und A5 ab sofort als g-tron bestellbar

    Audi bietet seinen Kunden zwei nachhaltige Alternativen in der Mittelklasse: den neuen A4 Avant g-tron und den neuen A5 Sportback g-tron. Beide Modelle treibt je ein bivalenter 2.0-TFSI-Motor mit 170 PS an. Sie fahren – wie schon der A3 Sportback g-tron – wahlweise mit dem klimafreundlichen Kraftstoff Audi e-gas, normalem CNG (compressed natural gas bzw. Erdgas) oder Benzin. Kunden können beide Modelle ab sofort beim Händler ordern. A4 Avant g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,4 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100km: 6,5 - 5,5*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 117 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 147 - 126* A5 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 4,2 - 3,8*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 - 5,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 114 - 102*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 143 - 126* A3 Sportback g-tron: CNG-Verbrauch in kg/100 km: 3,6 - 3,3*; Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,5 - 5,1*; CO2-Emission kombiniert in g/km (CNG): 98 - 89*; CO2-Emission kombiniert in g/km (Benzin): 128 - 117*
  • 07.03.17
    Technik

    Neues Audi e-gas-Angebot in Serie: 80 Prozent weniger CO2-Emissionen

    Audi unterbreitet ein besonders nachhaltiges Angebot: Ab sofort stattet der Autobauer seine Kunden für den Betrieb des A3 Sportback g-tron* für drei Jahre serienmäßig mit dem klimaschonenden Audi e-gas aus – Kunden zahlen nur den regulären Preis für Erdgas. Damit senkt Audi die CO2-Emissionen der g-tron-Flotte im Gasbetrieb um 80 Prozent**. Im Frühsommer 2017 baut Audi mit den beiden neuen Modellen A4 Avant g-tron* und A5 Sportback g-tron* seine g-tron-Produktpalette weiter aus – für diese gilt ebenfalls das serienmäßige e-gas-Angebot.
  • 07.03.17
    Modelle

    Power aus Gas: Der neue Audi A4 Avant g-tron

    Sportlich und vielseitig: Der A4 Avant g-tron* ist ein weiteres Angebot von Audi für die nachhaltige Mobilität der Zukunft. Das Mittelklassemodell ist ab Frühsommer 2017 in Europa bestellbar. Es kann wahlweise mit dem klimaschonenden Audi e-gas beziehungsweise Erdgas (CNG) oder Benzin betrieben werden.
Zurück zum Seitenanfang