Zum Seiteninhalt springen
Modelle

Audi SQ7

Audi SQ7 TDI

Seit Frühjahr 2016 ist der Audi SQ7 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 7,6 - 7,4; CO2-Emission kombiniert in g/km*: 200 - 194) mit seinem 435-PS-starken V8-Diesel das Top-Modell der Baureihe. Nun präsentiert sich der große SUV in neuer Form und damit noch imposanter. Im Innenraum wartet er serienmäßig mit Sportsitzen, MMI Navigation plus, Touch-Bedienung und dem Audi virtual cockpit inklusive Performance-Ansicht auf. Für kraftvollen Vortrieb vom Stand weg sorgt der 4.0 TDI mit elektrisch angetriebenem Verdichter. Der neue Audi SQ7 TDI kommt Ende September in Europa auf den Markt und ist in Deutschland ab 94.900 Euro erhältlich.

*Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.


Technische Daten

Audi SQ7 TFSI (373 kW) (with five seats)
Motorbauart V 8-Motor
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 3996 / 86,0 x 86,0 / 10,1
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 373 (507) / 5500
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 770 / 2000 - 4000
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250
Beschleunigung 0-100 km/h in s 4,1
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 12,1–12,0
CO2-Emissionen in g/km 277–276
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 2200 / 2275 / 2925
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi SQ7 TFSI (373 kW) (with five seats)
Download Preisliste
Preisliste zu allen erhältlichen Motorisierungen.
Audi SQ7 TFSI (373 kW) (with seven seats)
Motorbauart V 8-Motor
Hubraum in ccm / Bohrung x Hub in mm / Verdichtung 3996 / 86,0 x 86,0 / 10,1
max. Leistung in kW (PS) / bei 1/min 373 (507) / 5500
max. Drehmoment in Nm / bei 1/min 770 / 2000 - 4000
Höchstgeschwindigkeit in km/h 250
Beschleunigung 0-100 km/h in s 4,1
Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km 12,1–12,1
CO2-Emissionen in g/km 278–276
Leergewicht nach EG (ohne Fahrer) / (mit Fahrer) / Zul. Gesamtgewicht; in kg 2265 / 2340 / 3095
Download Datenblatt
Technische Daten und Kennwerte:
Audi SQ7 TFSI (373 kW) (with seven seats)
Download Preisliste
Preisliste zu allen erhältlichen Motorisierungen.

Pressemappe

  • 15.09.20
    Modelle

    Audi SQ7 und SQ8 TFSI

    Agile Performance bieten auch die beiden Oberklasse-Sportler Audi SQ7 und SQ8 TFSI. Mit ihrem neuen Biturbo-V8-Benziner haben sie je 507 PS und kraftvolle 770 Nm Drehmoment an Bord – damit gelingt der Sprint von null auf 100 km/h in nur 4,1 Sekunden. Eine Achtstufen-tiptronic und der permanente Allradantrieb quattro verarbeiten die souveräne Power des 4.0 TFSI Biturbo jederzeit zu dynamischem Vortrieb. Das Fahrwerk ist serienmäßig mit Sport-Luftfederung und Allradlenkung ausgestattet, optional gibt es ein Sportdifferenzial und die elektromechanische aktive Wankstabilisierung dazu. Diese Kombination verbindet hohen Komfort mit gleichzeitig starker Performance und sportlichem Charakter, besonders beeindruckend in kurvigen Passagen.

Basisinformationen

  • 12.09.19
    Modelle

    Geräumig, stark, hochkomfortabel: Audi Q7 in neuer Topform

    Seit vier Jahren ist der Audi Q7 in zweiter Generation auf dem Markt. Nun gibt die Marke ihrem größten SUV eine Vielzahl an optischen und technischen Neuerungen mit auf den Weg. Neben dem kraftvollen Design wartet der Audi Q7 unter anderem mit HD Matrix LED Scheinwerfern inklusive Laserlicht, aktiver Wankstabilisierung, der effizienzsteigernden Mild-Hybrid-Technologie und dem digitalen Bedienkonzept MMI touch response auf. Als Top-Modell der Baureihe präsentiert sich auch der Audi SQ7 mit seinem mächtigen V8-Diesel in neuer Form. Die Markteinführung in Europa findet Mitte September statt. In Deutschland ist der Audi Q7 ab 66.900 Euro erhältlich. Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 9,1 – 6,6; CO2-Emission kombiniert g/km: 208 – 174 Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 15.09.20
    Modelle

    Sportlicher Charakter mit überlegener Performance: Der Audi SQ7 und der SQ8 mit V8-TFSI-Benziner

    Audi präsentiert den SQ7 und den SQ8 mit neuen TFSI-Motoren. Damit reagiert die Marke auf den weltweiten Trend zu sportlichen Otto-Motoren im Segment der Hochleistungs-SUV. Beim Fahrwerk bieten der Audi SQ7 TFSI und der Audi SQ8 TFSI viele Hightech-Komponenten, neue Connectivity- und Assistenz-Funktionen runden das Technikpaket ab. Ab Herbst 2020 starten die großen S-Modelle sukzessive in die europäischen Märkte.
  • 26.08.20
    Modelle

    Komfortabel und agil – eAWS-Technologie von Audi macht SUV zu Verwandlungskünstlern

    Wie verleiht man einem großen SUV eine sportliche Straßenlage mit geringer Seitenneigung, ohne dabei Komfort einzubüßen? Audi löst diesen Zielkonflikt durch die elektromechanische aktive Wankstabilisierung (eAWS). Mithilfe des 48-Volt-Bordnetzes und kraftvoller Stellmotoren lassen sich die Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachse je nach Fahrsituation aktiv ansteuern.
  • 15.07.20
    Modelle

    Souveräne Performance: Der Audi SQ7 und der Audi SQ8 mit V8-TFSI-Motor

    Audi präsentiert den SQ7 und den SQ8 mit neuen TFSI-Motoren. Damit reagiert die Marke auf den weltweiten Trend zu sportlichen Otto-Motoren im Segment der Hochleistungs-SUV. Beim Fahrwerk bieten der Audi SQ7 und der SQ8 zahlreiche Hightech-Komponenten, zudem bringen sie neue Connectivity- und Assistenz-Funktionen mit. Ab Herbst 2020 starten sie in die Märkte Europas.

Zurück zum Seitenanfang