Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Audi MediaCenter

Sport

Seit 36 Jahren steht Audi Sport für Erfolge der Vier Ringe im Motorsport. Doch Audi ist seit Jahrzehnten auch enger Partner und Förderer des regionalen, nationalen und internationalen Sports – vom internationalen Fußball und über die alpine und nordische Wintersportwelt und die Kieler Woche bis zur weltweit beliebtesten Turnierserie für Amateurgolfer.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 14.08.17
    Sport

    Halbzeit im Audi Sport TT Cup in Zandvoort

    Der Kurs von Zandvoort in den Niederlanden ist die Kulisse für die vierte von sieben Veranstaltungen des Audi Sport TT Cup. Als anspruchsvolle Fahrerstrecke verspricht sie traditionell spannende Rennen.
  • 14.08.17
    Sport

    DTM: Audi mit Doppelspitze nach Zandvoort

    Mit einem absoluten Highlight meldet sich die DTM am Wochenende aus der Sommerpause zurück: Am 19./20. August starten die mehr als 500 PS starken Tourenwagen auf dem Circuit Zandvoort. Der in den Dünen an der niederländischen Nordseeküste gelegene Kurs gilt als anspruchsvollste Rennstrecke im DTM-Kalender. Audi feierte hier bisher neun Siege.
  • 09.08.17
    Sport

    Audi Sport TT Cup mit prominenten Gästen in Zandvoort

    Beim vierten Rennwochenende des Audi Sport TT Cup dürfen sich Medien und Zuschauer auf namhafte Gaststarter freuen.
  • 06.08.17
    Sport

    Kein Happy End für Audi und EKS in Kanada

    Toomas Heikkinen hat beim achten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft in Trois-Rivières seine Serie fortgesetzt und zum vierten Mal in Folge das Finale in Kanada erreicht – Rekord! Die Hoffnungen auf einen Podestplatz machte jedoch ein schleichender Plattfuß zunichte. Am Ende wurde der Finne Fünfter. Mattias Ekström musste im Halbfinale mit Kupplungsproblemen aufgeben. In der Gesamtwertung liegt der amtierende Weltmeister weiter auf Rang drei – ebenso wie EKS in der Teamwertung.
  • 03.08.17
    Sport

    Atlético de Madrid gewinnt Audi Cup 2017

    Erstmals dabei und auf Anhieb Sieger: Atlético de Madrid setzte sich im Finale des diesjährigen Audi Cup in der Allianz Arena mit 6:5 nach Elfmeterschießen gegen Liverpool FC durch. Im „kleinen Finale“ um den dritten Platz gewann SSC Napoli gegen FC Bayern München 2:0.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang