Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Audi MediaCenter

Sport

Kieler Woche 2014

Seit 36 Jahren steht Audi Sport für Erfolge der Vier Ringe im Motorsport. Doch Audi ist seit Jahrzehnten auch enger Partner und Förderer des regionalen, nationalen und internationalen Sports – vom internationalen Fußball und über die alpine und nordische Wintersportwelt und die Kieler Woche bis zur weltweit beliebtesten Turnierserie für Amateurgolfer.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 29.05.17
    Sport
    Neu

    Kundensport-Erfolge in Amerika und Australien

    Die Kunden von Audi Sport customer racing feierten auch am letzten Mai-Wochenende verschiedene Podestplätze.
  • 28.05.17
    Sport

    Audi und Ekström vom Gejagten zum Jäger

    Beim fünften Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 fuhr Mattias Ekström auf Rang fünf. An der Geburtsstätte des Rallycross in Lydden Hill verpasste der amtierende Weltmeister einen Podestplatz und musste die Führung in der Gesamtwertung an Volkswagen-Pilot Johan Kristoffersson abgeben. In der Teamwertung belegt EKS Rang drei.
  • 28.05.17
    Sport

    Vierter Sieg für Audi R8 LMS bei den 24 Stunden Nürburgring

    Vierter Sieg in fünf Kalenderjahren: Nach 2012, 2014 und 2015 ging der Gesamtsieg 2017 wiederum an den Audi R8 LMS. Damit ist der Rennwagen von Audi Sport customer racing der erfolgreichste Sportwagen, seit sich ab 2012 die GT3-Modelle im Kampf um den Gesamtsieg in der Eifel dauerhaft durchsetzten.
  • 27.05.17
    Sport

    Dritter Sieg für Philip Ellis im Audi Sport TT Cup

    Erneut unterhielt der Audi Sport TT Cup das Publikum bestens: Am Nürburgring baute Philip Ellis seine Tabellenführung aus, nachdem er die Ziellinie 0,267 Sekunden vor dem Spanier Mikel Azcona überquerte.
  • 26.05.17
    Sport

    Zweiter Startplatz für Audi R8 LMS am Nürburgring

    Audi hat sich bei den 24 Stunden Nürburgring gute Ausgangspositionen gesichert: Die fünf schnellsten Audi R8 LMS haben sich im abschließenden Top-30-Qualifying für die Startplätze zwei, drei, fünf, sechs und neun qualifiziert.
  • 24.05.17
    Sport

    Audi-Pilot Ekström: „Die DTM macht wieder Spaß“

    Mit einer ungewöhnlichen Strategie ist Mattias Ekström am vergangenen Wochenende auf dem Lausitzring das erste Podiumsergebnis in der DTM 2017 gelungen. Die Rallycross-WM führt der Audi-Pilot vor dem fünften Lauf in Lydden Hill (GB) am kommenden Wochenende an. Zeit für eine erste Zwischenbilanz.
  • 23.05.17
    Sport

    Abschied von der Geburtsstätte des Rallycross: Audi und Ekström sagen „Goodbye, Lydden Hill“

    Der fünfte Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft in Lydden Hill ist zugleich ein Abschied: Am Wochenende vom 27. bis 28. Mai startet das Fahrerfeld zum vorerst letzten Mal auf dem Kurs im Südosten Englands. Lydden Hill gilt als Geburtsstätte des Rallycross. 1967 fanden dort die ersten Rennen dieser Motorsportserie statt. Die Strecke liegt dem Audi S1 RX quattro sehr gut, und Mattias Ekström will mit seinem Team EKS zum Abschied einen Sieg einfahren.
  • 22.05.17
    Sport

    Johnny Cecotto im Audi Sport TT Cup

    Die Kundenteams von Audi sammelten am vergangenen Wochenende 17 Trophäen auf vier Kontinenten.
  • 21.05.17
    Sport

    DTM Lausitzring: Stimmen Audi Sport

    67.500 Zuschauer (am Wochenende) erlebten auf dem Lausitzring ein spektakuläres Motorsport-Festival und einen weiteren starken Auftritt des Audi RS 5 DTM. Dem ersten DTM-Podium von René Rast am Samstag folgte am Sonntag ein Doppelsieg. Die Stimmen aus dem Audi-Lager.
  • 21.05.17
    Sport

    ​Audi-Doppelsieg beim Motorsport-Festival

    Was für ein Sonntag für Audi beim Motorsport-Festival auf dem Lausitzring! Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse haben Jamie Green und Mattias Ekström den ersten Doppelsieg des neuen Audi RS 5 DTM perfekt gemacht. Mit fünf Autos auf den ersten sieben Plätzen war Audi insgesamt die stärkste Marke.
  • 21.05.17
    Sport

    Verpatzter Samstag beim Formel-E-Rennen in Paris

    Das Team ABT Schaeffler Audi Sport bleibt beim sechsten Rennen der Formel-E-Saison in Paris ohne Fortune und damit ohne Punkte. Lucas di Grassi kann seinen zweiten Platz in der Fahrerwertung behaupten, verliert aber nach dem fünften Saisonsieg von Sébastien Buemi an Boden. Daniel Abt rollt kurz vor Rennende hinter dem Safety-Car mit technischem Defekt aus und verpasst so die Punkteränge.
  • 20.05.17
    Sport

    Audi-Pilot René Rast erfüllt sich einen Traum

    René Rast hat sich auf dem Lausitzring einen lang gehegten Traum erfüllt: Der Audi-Pilot wurde im Samstagsrennen Dritter und stand damit zum ersten Mal in seiner noch jungen DTM-Karriere auf dem Podium.
  • 19.05.17
    Sport

    Pures Rennsport-Flair beim Rekordauftritt von Audi auf dem Nürburgring

    Neue Bestmarke für Audi auf dem Nürburgring: Beim 24-Stunden-Rennen setzen mehr Teams denn je auf Kundensportrennwagen von Audi Sport customer racing. Sechs Audi R8 LMS – vier davon werksunterstützt – treten in der GT3-Klasse an. Das jüngste Kundensportprojekt, der Audi R8 LMS GT4, erlebt zum Zweck der Erprobung ebenfalls sein Renndebüt. Und in der TCR-Kategorie fahren drei Audi RS 3 LMS in Kundenhand um den Klassensieg. Im Rahmenprogramm der Veranstaltung startet zudem der Audi Sport TT Cup mit 18 Autos.
  • 15.05.17
    Sport

    Trophäen für internationale Audi-Kunden

    In Asien, Italien und Russland standen die Fahrer von mehreren Audi-Kundenteams am vergangenen Wochenende auf dem Podium.
  • 15.05.17
    Sport

    DTM: Audi und die Fans heiß auf die Lausitz

    Die spektakulären Auftaktrennen in Hockenheim haben der DTM viele positive Schlagzeilen beschert – der Run auf die Tickets für das zweite Rennwochenende der Saison am Lausitzring ist deshalb in vollem Gang. Im vergangenen Jahr kamen fast 70.000 Zuschauer zum Motorsport-Festival an den Lausitzring, an diesem Wochenende, 20./21. Mai, könnten es noch mehr werden.
  • 14.05.17
    Sport

    Audi-Pilot Ekström weiter Gesamtführender

    Mattias Ekström und sein Team EKS haben beim vierten Lauf der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 einen kleinen Rückschlag erlitten. Im belgischen Mettet fuhr der amtierende Weltmeister in einem rein skandinavischen Finale auf Rang vier, musste aber erstmals in dieser Saison der Konkurrenz auf dem Podium den Vortritt lassen. Die Führung in der Fahrerwertung konnte er dennoch behaupten.
  • 14.05.17
    Sport

    Audi-Pilot Lucas di Grassi sorgt für Spannung

    Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi hat in seiner Wahlheimat Monaco auf der verkürzten Formel-1-Strecke ein weiteres Podiumsergebnis in der Elektro-Rennserie Formel E erzielt und beim fünften Saisonrennen bis zuletzt für Spannung gesorgt.
  • 12.05.17
    Sport

    Vier Spitzenklubs beim Audi Cup

    Der Termin für die fünfte Auflage des Audi Cup steht: Am 1. und 2. August messen sich auf Einladung von Audi vier internationale Top-Vereine. Audi gab heute die ersten Teilnehmer bekannt und startete den Vorverkauf. Premiere: Die Trainer der Gästeteams wurden live per 3D-Hologramm auf die Pressekonferenz zugeschaltet.
  • 12.05.17
    Sport

    Audi: Partner des internationalen Sports

    Vom Fußball über die alpine und nordische Wintersportwelt und die Kieler Woche bis zur weltweit beliebtesten Turnierserie für Amateurgolfer: Audi ist seit Jahrzehnten enger Partner und Förderer des regionalen, nationalen und internationalen Sports.
  • 11.05.17
    Sport

    Audi-Pilot René Rast: „Die erste Startreihe war ein Highlight“

    Aufholjagd, Startreihe eins und ein Sonntag mit Schrecken: Audi-Pilot René Rast hat in Hockenheim ein turbulentes Auftaktwochenende erlebt. Im Interview lässt der 30-Jährige die sportlichen Höhepunkte Revue passieren, schildert sein vorzeitiges Rennende am Sonntag und beurteilt die DTM-Neuerungen aus der Fahrerperspektive.
  • 11.05.17
    Sport

    Meisterliches Fahreraufgebot im Audi R8 LMS GT4

    Der neue Audi R8 LMS GT4 steht vor seinem ersten Renneinsatz vom 25. bis 28. Mai bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring. Audi Sport setzt dabei auf erfahrene Kräfte: Das Audi Sport Team Phoenix ist ein Partner der ersten Stunde im Kundensportprogramm, die sieben internationalen Piloten haben bereits viele Tausend Rennkilometer auf der Nordschleife absolviert sowie zahlreiche Meistertitel gewonnen.
  • 09.05.17
    Sport

    Audi-Pilot Ekström peilt in Belgien Rekord an

    Für Audi und EKS gibt es in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft momentan keine Zeit zum Luftholen. Nur eine Woche nach dem Gastspiel im Rahmen des DTM-Saisonauftakts auf dem Hockenheimring macht der WM-Tross von 12. bis 14. Mai in Mettet Halt. Mattias Ekström reist als Gesamtführender nach Belgien.
  • 08.05.17
    Sport

    Audi-Kundenteams sammeln Pokale in aller Welt

    Die Kundenteams von Audi waren mit dem RS 3 LMS und dem R8 LMS am ersten Mai-Wochenende in Australien, Asien und Europa international erfolgreich.
  • 07.05.17
    Sport

    DTM Hockenheim: Stimmen Audi Sport

    Der DTM ist auf dem Hockenheimring vor 79.500 Zuschauern (am Wochenende) ein toller Saisonstart mit zwei spektakulären Rennen gelungen. Nach Platz drei am Samstag gelang Audi am Sonntag der erste Sieg des neuen Audi RS 5 DTM. Die Stimmen nach dem Auftakt-Wochenende der DTM 2017.
  • 07.05.17
    Sport

    ​Neuer Audi RS 5 DTM schon ein Siegertyp

    Nach nur zwei Rennen ist der neue Audi RS 5 DTM schon ein Siegertyp: Beim turbulenten zweiten Lauf der DTM 2017 auf dem Hockenheimring war Jamie Green am Sonntag eine Klasse für sich.
  • 07.05.17
    Sport

    Hattrick! Audi und Ekström rocken Hockenheim

    Mattias Ekström und sein Team EKS bleiben in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 das Maß der Dinge. Auch beim dritten Saisonlauf auf dem Hockenheimring war der amtierende Weltmeister nicht zu schlagen. Bei schwierigen Witterungsverhältnissen setzte sich der Schwede kurz vor dem DTM-Qualifying für Rennen zwei in einem mitreißenden Finale gegen seine Landsmänner Johan Kristoffersson und Timmy Hansen durch. In der Fahrerwertung baute Ekström seine Führung aus. In der Teamwertung liegt der Weltmeister EKS hinter dem Team PSRX Volkswagen Sweden weiter auf Rang zwei.
  • 07.05.17
    Sport

    Zwei Siege für Philip Ellis im Audi Sport TT Cup

    Der Audi Sport TT Cup startete mit zwei hart umkämpften Rennen in die Saison 2017. Philip Ellis setzte sich in Hockenheim in beiden Läufen vor Gosia Rdest durch, während jeweils ein Rookie den dritten Platz herausfuhr.
  • 06.05.17
    Sport

    ​Starke Leistung der Audi-Piloten beim DTM-Auftakt

    Von Startposition 16 auf Platz drei: Mike Rockenfeller hat die Audi-Fans beim Saisonauftakt der DTM auf dem Hockenheimring mit einer Aufholjagd begeistert und dem neuen Audi RS 5 DTM beim Debüt ein Podiumsergebnis beschert. Ähnlich starke Leistungen zeigten Mattias Ekström und René Rast.
  • 04.05.17
    Sport

    Audi R8 LMS in Asien stark wie nie

    Der Audi R8 LMS Cup startet am Wochenende vom 5. bis zum 7. Mai in Sepang (Malaysia) in seine sechste Saison. Er hat sich als eine der führenden Motorsport-Plattformen für junge Talente in Asien etabliert. Der Cup ist in diesem Jahr noch attraktiver: Dank eines Abkommens mit der Blancpain GT Series Asia können die Kundenteams von Audi gleich zwei Serien zu lukrativen Bedingungen bestreiten.
  • 02.05.17
    Sport

    Rosberg hat ersten DTM-Titel im Visier

    Audi, BMW und Mercedes-Benz gehen mit unterschiedlichen Philosophien in die DTM 2017. Als einziger Hersteller vertraut Audi weiter auf seine drei bewährten Einsatzteams.
  • 02.05.17
    Sport

    Phoenix will in der DTM zurück zu alter Stärke

    Audi, BMW und Mercedes-Benz gehen mit unterschiedlichen Philosophien in die DTM 2017. Als einziger Hersteller vertraut Audi weiter auf seine drei bewährten Einsatzteams.
  • 02.05.17
    Sport

    ​ABT startet als Titelverteidiger in die DTM 2017

    Audi, BMW und Mercedes-Benz gehen mit unterschiedlichen Philosophien in die DTM 2017. Als einziger Hersteller vertraut Audi weiter auf seine drei bewährten Einsatzteams.
  • 02.05.17
    Sport

    Doppelter Einsatz für Ekström in Hockenheim

    Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft ist am Wochenende 5. bis 7. Mai auf dem Hockenheimring zu Gast. Für Mattias Ekström ist der dritte Saisonlauf etwas ganz Besonderes: Wie im Vorjahr geht der amtierende Rallycross-Weltmeister nicht nur in seinem Audi S1 EKS RX quattro an den Start, sondern bestreitet im Audi RS 5 DTM auch beide Rennen beim Saisonauftakt der DTM.
  • 01.05.17
    Sport

    Fabian Vettel und Benoît Tréluyer am kommenden Wochenende im Audi Sport TT Cup

    Während die Junioren und ein prominenter Gaststarter im Audi Sport TT Cup dem Saisonauftakt in Hockenheim entgegenfiebern, haben die Kundenteams von Audi Sport customer racing Siege und Podiumsergebnisse in Deutschland, Frankreich, Portugal, Thailand, Japan und in den USA errungen.
  • 28.04.17
    Sport

    ​Renndebüt des neuen Audi RS 5 DTM

    Der 6. Mai 2017 ist für den Audi-Motorsport ein besonderer Tag: 16 Monate nach Projektstart absolviert der neue Audi RS 5 DTM beim Auftakt der DTM-Saison 2017 auf dem Hockenheimring seine ersten beiden Rennen.
  • 24.04.17
    Sport

    Audi-Kunden erfolgreich in Saudi-Arabien und auf dem Nürburgring

    Audi Sport customer racing verbuchte dank des Sieges eines Kunden in Saudi-Arabien den zweiten Titelerfolg in der noch jungen Saison, nachdem im März ein Audi-Team bereits eine Meisterschaft in Neuseeland für sich entschieden hat.
  • 23.04.17
    Sport

    Weltmeister Ekström siegt auch in Portugal

    Für Mattias Ekström und sein Team EKS läuft in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 weiterhin alles nach Plan. Beim zweiten Lauf in Montalegre setzte sich der amtierende Weltmeister in einem packenden Finale gegen den neunmaligen Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb durch. Mit dem zweiten Sieg in dieser Saison baute der Schwede seine Führung in der Fahrerwertung weiter aus. In der Teamwertung liegt der Weltmeister EKS hinter dem Team PSRX Volkswagen Sweden auf Rang zwei.
  • 20.04.17
    Sport

    Zehn Audi R8 LMS im ADAC GT Masters

    Audi bleibt in der wohl stärksten nationalen GT3-Rennserie Europas die Marke mit den meisten Einsatzautos. Zehn Audi R8 LMS starten vom 28. bis 30. April in die elfte Saison des ADAC GT Masters. Die Autos verteilen sich auf sechs Audi-Kundenteams, von denen drei zum ersten Mal in dieser Serie dabei sind. Unterstützung erhalten die Kundenteams und ihre Fahrer durch sechs Audi-Sport-Piloten.
  • 18.04.17
    Sport

    Audi und EKS starten als Tabellenführer in Portugal

    Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft geht am kommenden Wochenende (22. und 23. April) im portugiesischen Montalegre in die zweite Runde. Lediglich 1.800 Einwohner zählt der Ort nahe der spanischen Grenze, dennoch strömten die motorsportbegeisterten Fans in den vergangenen Jahren in Scharen an die Rennstrecke.
  • 13.04.17
    Unternehmen

    Audi Sport racing academy fördert Talente

    Die Audi driving experience richtet ihr Programm im Motorsport neu aus: Das Team um Fahrercoach und Mentor Sepp Haider konzentriert sich in der Audi Sport racing academy künftig auf die Nachwuchsförderung. Das umfassende Programm der Akademie beinhaltet neben einer theoretischen und sportlichen Ausbildung auch die Praxis im Audi Sport TT Cup und erstmals auch im ADAC GT Masters.
  • 12.04.17
    Sport

    Neuer Audi R8 LMS GT4: Audi Sport customer racing auf Wachstumskurs

    Im Vorfeld der New York International Auto Show hat der Audi R8 LMS in seiner GT4-Version Premiere gefeiert. Das Kundensportprogramm der Audi Sport GmbH wächst rasant: Audi bietet seit 2009 den GT3-Rennwagen Audi R8 LMS an, 2015 folgte die zweite Generation dieses Erfolgsmodells und 2016 der Audi RS 3 LMS für die TCR-Kategorie. Nun erweitert sich das Modellportfolio von Audi Sport nochmals.
  • 10.04.17
    Sport

    Audi-Kunden siegreich in Asien, Australien und Deutschland

    Die Kundenteams von Audi feierten ein erfolgreiches Wochenende im internationalen GT-Rennsport, hinzu kommt ein Podiumsergebnis in einer TCR-Wertung.
  • 07.04.17
    Sport

    ​DTM präsentiert Pit View und andere Neuerungen

    In der kommenden DTM-Saison können Fans den Audi RS 5 DTM und die Arbeit der Teams so hautnah erleben wie nie zuvor: Inhaber eines Fahrerlagertickets erhalten bei fast allen DTM-Veranstaltungen ab sofort Zugang zu einer eigenen Zuschauerbox, von der aus sie die Mechaniker in den beiden benachbarten Garagen direkt bei der Arbeit beobachten können.
  • 03.04.17
    Sport

    Erster Titel der Saison 2017 für Audi-Kundenteam

    Während die Kundenteams von Audi im GT3-Rennsport und in den TCR-Klassen international erste Erfolge in der neuen Saison einfahren, bereiten sich Junioren aus zehn Nationen auf den Audi Sport TT Cup vor.
  • 02.04.17
    Sport

    Traumstart für Rallycross-Weltmeister Ekström

    Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft 2017 hätte aus Sicht von Audi und EKS nicht besser starten können. Beim Saisonauftakt auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya triumphierte Mattias Ekström. Der amtierende Weltmeister verwies im Finale Timo Scheider (D) und Andreas Bakkerud (N) auf die Plätze zwei und drei. Mit dem Sieg geht Ekström in der Fahrerwertung gleich wieder in Führung. In der Teamwertung liegt der Teamweltmeister EKS punktgleich mit dem Team PSRX Volkswagen Sweden an der Spitze.
  • 02.04.17
    Sport

    Spektakulärer Sieg für Audi-Pilot di Grassi in Mexiko-Stadt

    Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi hat mit seinem ersten Saisonsieg beim vierten Saisonrennen der Formel E in Mexiko-Stadt (Mexiko) seinen Rückstand auf den Tabellenführer Sébastien Buemi auf fünf Punkte verkürzt. Teamkollege Daniel Abt holte mit Rang sieben erneut Punkte.
  • 31.03.17
    Sport

    ​Geschärfte Optik für neuen Audi RS 5 DTM

    Rund einen Monat vor dem Saisonstart der DTM präsentiert Audi die Designs der sechs Audi RS 5 DTM. Die Ingenieure der Audi-Motorsportabteilung haben die Rennwagen in den vergangenen beiden Wochen gemeinsam mit den Teams aufgebaut. Von Montag bis Donnerstag kommender Woche (3. bis 6. April) sind die neuen DTM-Autos bei abschließenden Testfahrten in Hockenheim im Einsatz.
  • 29.03.17
    Sport

    Titelverteidigung mit starken Audi-Kundenteams

    Die Blancpain GT Series ist die europaweit führende Rennserie für GT3-Sportwagen. Seit 2011 haben die Teams von Audi in dieser noch jungen Serie sechs Gesamttitel und 16 Klassentitel gewonnen. Drei Kundensport-Teams von Audi setzen auch in diesem Jahr alles daran, Pokale zu holen und Meisterschaften zu gewinnen.
  • 28.03.17
    Sport

    Startschuss für Audi und EKS in der Rallycross-WM

    Die FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft startet in ihre vierte Saison. Zwölf Events auf drei Kontinenten stehen in diesem Jahr auf dem Programm. Den Auftakt macht am 1. und 2. April das Rennen in Barcelona – eine Premiere in mehrfacher Hinsicht: Es ist das erste Rennen, bei dem Audi das Team EKS werkseitig unterstützt. Der amtierende Weltmeister setzt zum ersten Mal drei Audi S1 EKS RX quattro ein. Und zum ersten Mal ist Barcelona Schauplatz des Saisonauftakts.
  • 27.03.17
    Sport

    TCR-Rennserien: große internationale Nachfrage nach Audi RS 3 LMS

    Der neue Audi RS 3 LMS steht vor seiner ersten Rennsport-Saison. Weltweit kann der Rennwagen an 14 Serien teilnehmen, darunter an der TCR International Series und an der stark besetzten ADAC TCR Germany. Der Titelverteidiger der TCR International Series, Stefano Comini, fährt ab der Saison 2017 Audi. Auch in der ADAC TCR Germany verdient sich der Audi RS 3 LMS erste Vorschusslorbeeren: Das Vorjahres-Meisterteam Target Competition hat vier Fahrzeuge bestellt.
  • 21.03.17
    Sport

    Weltmeister Ekström greift mit Audi wieder an

    Mattias Ekström geht 2017 erneut in einer Doppelfunktion an den Start: Nach beachtlichen Jahren in der DTM und zwei Titeln mit Audi will sich der Schwede nun auch im neuen, mehr als 500 PS starken Audi RS 5 DTM an die Spitze setzen. Und als amtierender Rallycross-Weltmeister hat er auch in dieser aufstrebenden Rennserie nur ein Ziel: den Titel in diesem Jahr erneut zu gewinnen. Los geht es am 1. und 2. April mit dem Saisonauftakt auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya unweit der spanischen Metropole. Dabei erfährt Ekström ab diesem Jahr auch Unterstützung von der Audi-Motorsportabteilung.
  • 21.03.17
    Sport

    Audi starker Partner in Wintersport-Saison 16/17

    Audi blickt auf eine Wintersport-Saison der Superlative zurück: Höhepunkt war der 15. Audi FIS Ski Weltcup, der an diesem Wochenende mit dem Finale in Aspen (USA) zu Ende ging. Außerdem die von Audi präsentierten alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz (Schweiz) sowie die nordische WM in Lahti (Finnland).
  • 17.03.17
    Sport

    Rennstrecken-Premiere des neuen Audi RS 5 DTM

    Nur eine Woche nach der Weltpremiere in Genf absolvierte der neue Audi RS 5 DTM auf der italienischen Rennstrecke von Vallelunga seine ersten öffentliche Testrunden.
  • 16.03.17
    Sport

    Heiß auf die neue Saison: die Nachwuchsfahrer im Audi Sport TT Cup

    Eine erfolgshungrige junge Mannschaft startet durch: Die Teilnehmer des Audi Sport TT Cup 2017 haben sich vom 11. bis 15. März in Oberstdorf bei einem Trainingscamp erstmals gemeinsam auf die neue Saison vorbereitet.
  • 14.03.17
    Sport

    FC Bayern München auf Audi Summer Tour in Asien

    Der FC Bayern München bereitet sich im Sommer in Asien auf die neue Saison vor. Audi ist als Partner mit dabei und präsentiert erneut die Audi Summer Tour mit vier Testspielen gegen europäische Topvereine. Am 16. Juli bricht der Rekordmeister in Richtung Asien auf. Audi und der FC Bayern München sind seit 15 Jahren Partner.
  • 09.03.17
    Sport

    Vier werksunterstützte Audi R8 LMS mit starkem Fahreraufgebot bei den 24 Stunden Nürburgring

    Starkes Aufgebot von Audi für die 24 Stunden auf dem Nürburgring: Beim größten Langstreckenrennen in Deutschland vom 25. bis 28. Mai unterstützt Audi Sport customer racing das Audi Sport Team Land und das Audi Sport Team WRT. Die beiden Teams treten mit jeweils zwei Audi R8 LMS an. Zwölf Rennprofis teilen sich die Cockpits beim Langstreckenklassiker, darunter sechs Sieger aus den Vorjahren.
  • 07.03.17
    Sport

    Weltpremiere in Genf: der neue Audi RS 5 DTM

    Bühne frei für ein aufregendes neues Rennauto: Zeitgleich mit dem Serienmodell hat Audi Sport auf dem Automobilsalon in Genf die DTM-Rennversion des Audi RS 5 Coupé präsentiert. Die neue RS-Designsprache hat in diesem Modell Premiere; ebenso sind zahlreiche reglementbedingte Änderungen umgesetzt.
  • 01.03.17
    Sport

    Audi-Kunden fahren um drei Titel im australischen GT-Rennsport

    Australien zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Märkten im Kundensportprogramm von Audi Sport. Auch 2017 bestreiten die Teams dort drei verschiedene nationale Meisterschaften. Saisonauftakt ist am Donnerstag, 2. März, beim ersten Rennen der Australischen GT-Meisterschaft in Adelaide.
  • 27.02.17
    Sport

    Audi startklar für neue Golf-Saison

    Wie Audi fasziniert Golfsport durch Präzision und Technik. Deshalb engagiert sich der Premiumhersteller auch im Jahr 2017 wieder mit einem umfangreichen Programm für Golfprofis und -amateure. Saisonhöhepunkte sind die Ausrichtung der 27. Auflage des weltweiten Audi quattro Cup und die Präsentation der KRAMSKI Deutsche Golf Liga (DGL).
  • 24.02.17
    Sport

    Letzter DTM-Test für Audi vor Weltpremiere

    Audi hat sich bei einem dreitägigen Test auf der portugiesischen Rennstrecke von Portimão auf die neue DTM-Saison vorbereitet und dabei insgesamt 1.971 Kilometer absolviert. Es war der letzte Test mit einem Interimsauto vor der Weltpremiere des neuen Audi RS 5 DTM, der am 7. März auf dem Automobilsalon in Genf präsentiert wird – erstmals zeitgleich mit dem neuen Serienmodell.
  • 20.02.17
    Sport

    Audi unterstützt Nordische Ski-Weltmeisterschaften in Lahti

    Von der Piste in die Loipe, von der Schweiz nach Finnland: Bei den FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften ab Mittwoch in Lahti ist Audi offizieller Sponsor. Zuvor hatte die Marke bereits die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz als Presenting Sponsor begleitet.
  • 19.02.17
    Sport

    Erfolgreiche alpine Ski-WM für Audi in St. Moritz

    Zwei Wochen Höhepunkte auf und neben der Skipiste: Bei den 44. FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz (Schweiz) hat Audi einmal mehr seine Position als starker Partner des internationalen Skisports untermauert. Entlang der WM-Strecke Corviglia präsentierte sich die Marke mit den Vier Ringen als steter Begleiter der alpinen Wettbewerbe und begeisterte neben der Piste mit quattro-Erlebnissen auf Schnee und Eis.
  • 19.02.17
    Sport

    Podium für Audi-Pilot di Grassi in Buenos Aires

    Audi-Werksfahrer Lucas di Grassi hat mit einem dritten Platz in Buenos Aires (Argentinien) seinen zweiten Tabellenrang in der Formel E behauptet. Teamkollege Daniel Abt glänzte im dritten Saisonrennen der rein elektrisch betriebenen Formel-Rennserie mit einer Aufholjagd von Startplatz 16 auf Rang sieben.
  • 14.02.17
    Sport

    ​Loïc Duval: „Ich möchte in der DTM aufs Podium“

    Neue Herausforderung für Loïc Duval: Nach fünf Jahren mit Audi in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC, einem Titelgewinn und einem Le-Mans-Sieg wechselt der 34 Jahre alte Franzose 2017 in die DTM. Im Interview berichtet Duval von seinen ersten Eindrücken im Audi RS 5 DTM und dem Gefühl, wieder ein Rookie zu sein.
  • 09.02.17
    Sport

    Audi mit drei DTM-Teams auf Titeljagd

    Drei Monate vor dem Saisonauftakt der DTM 2017 hat Audi seine Teamverteilung bekannt gegeben. Als einziger Hersteller geht die Premiummarke mit drei Teams an den Start. Die DTM-Saison beginnt am 5. Mai auf dem Hockenheimring.
  • 05.02.17
    Sport

    Zwei Podiumsplätze für Audi-Kundenteams in Australien

    Zwei Teams von Audi Sport customer racing freuten sich in einer unerbittlichen Ausgabe der 12 Stunden von Bathurst über hart erkämpfte Podiumsplätze. Daniel Gaunt/Matt Halliday/Ash Samadi waren mit dem Audi R8 LMS im Feld der zehn Marken die zweitbeste Pro-Am-Fahrermannschaft vor ihren Audi-Markenkollegen Marc Cini/Dean Fiore/Lee Holdsworth.
  • 30.01.17
    Sport

    Audi präsentiert FIS Alpine Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz

    Heute in einer Woche beginnen in St. Moritz (Schweiz) die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Audi begleitet die Wettkämpfe dann bereits zum siebten Mal als Presenting Sponsor. Damit setzt die Marke ihre Tradition im internationalen Wintersport fort. Höhepunkte abseits der Strecke sind in diesem Jahr die Medaillenempfänge in der Audi Lounge sowie die Auftritte des Audi-DTM-Stars und Rallycross-Weltmeisters Mattias Ekström. Er fordert die Ski-Athleten neben der Piste zu einem ungewöhnlichen Duell auf Schnee und Eis heraus.
  • 30.01.17
    Sport

    Saisonauftakt für Titelverteidiger Audi in Australien

    Audi kommt als Titelverteidiger nach Down Under: Nach dem Gewinn von Fahrer- und Markenwertung in der Intercontinental GT Challenge 2016 beginnt am Sonntag, 5. Februar, im australischen Bathurst die zweite Saison der Rennserie. Dabei treffen die Teams von Audi auf harte Konkurrenz.
  • 18.01.17
    Sport

    Audi Sport steigt in die Rallycross-WM ein

    Die AUDI AG wird ab der Saison 2017 das Rallycross-Projekt EKS von Mattias Ekström werkseitig unterstützen. Damit tritt Audi Sport neben den Engagements in Formel E und DTM zukünftig auch in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft (World RX) an.
  • 08.01.17
    Sport

    Lucas di Grassi: „Start in neue Ära ist gelungen“

    Das Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport ist virtuell in das neue Jahr gestartet: Lucas di Grassi und Daniel Abt haben beim mit insgesamt 1.000.000 Dollar dotierten Vegas eRace am Rennsimulator neue Erfahrungen gesammelt. Während Abt den neunten Platz im 30 Piloten starken Feld belegte, konnte di Grassi wegen eines technischen Defekts nicht im Hauptrennen starten. Trotzdem zieht der Brasilianer im Interview ein positives Fazit und blickt auf die Rückkehr auf die echte Rennstrecke voraus.
  • 01.01.17
    Sport

    36 Jahre „Vorsprung durch Technik“

    Audi positioniert sich als sportlichster Anbieter im Premium-Segment und hat dafür eine perfekte Basis: den Motorsport. Sportlichkeit, fortschrittliche Technik und emotionales Design sind die Grundlage für den Erfolg der Marke Audi. Die Gene dafür stammen aus dem Rennsport – seit 36 Jahren.
  • 16.12.16
    Sport

    Dieter Gass wird neuer Audi-Motorsportchef

    Planmäßiger Stabwechsel bei Audi Sport: Zum 1. Januar 2017 übergibt Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich (66) nach 23 Jahren das Amt an seinen Nachfolger Dieter Gass (53). Ullrich selbst bleibt bis Ende 2017 in beratender Funktion bei Audi Sport.
  • 15.12.16
    Sport

    Auslieferung des Audi RS 3 LMS hat begonnen

    Die Audi Sport GmbH hat am Donnerstag in Neuburg die ersten zwei Audi RS 3 LMS ausgeliefert. Stephan Winkelmann, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH, und Chris Reinke, Leiter von Audi Sport customer racing, übergaben die neuen TCR-Tourenwagen an Cadspeed-Racing und das Speed Factory Racing Team, deren Saison bereits Mitte Januar 2017 beim 24-Stunden-Rennen in Dubai beginnt.
  • 12.12.16
    Sport

    Duval und Rast 2017 im Audi RS 5 DTM

    Audi bringt frischen Wind in die DTM: Mit dem Franzosen Loïc Duval und dem Deutschen René Rast starten in der kommenden Saison zwei neue Piloten mit dem Audi RS 5 DTM. Beide waren für Audi bisher in anderen Rennserien erfolgreich im Einsatz und zuletzt in der WEC aktiv. Als Fahrer für die DTM 2017 bestätigt sind Mattias Ekström (Schweden), Jamie Green (Großbritannien), Nico Müller (Schweiz) und Mike Rockenfeller (Deutschland).
  • 10.12.16
    Sport

    Erfolgssaison für Audi Sport customer racing

    Starke Saison für Audi Sport customer racing: Piloten und Teams haben mit dem Audi R8 LMS in der Saison 2016 24 Titel eingefahren sowie Langstreckensiege gefeiert. In einem harten Wettbewerbsumfeld von bis zu elf Marken hat sich Audi damit auch in der achten Saison seines Kundensport-Programms glänzend geschlagen.
  • 27.11.16
    Sport

    Mattias Ekström und EKS gewinnen Teamtitel in der Rallycross-Weltmeisterschaft

    Mattias Ekström und sein privates Rallycross-Team EKS sind Teamweltmeister in der FIA-Rallycross-WM. Nachdem der Schwede beim vorletzten Lauf der Saison vorzeitig den Fahrertitel gewonnen hatte, triumphierte EKS beim Saisonfinale im argentinischen Rosario.
  • 20.11.16
    Sport

    Audi gewinnt FIA GT World Cup in Macau

    Audi Sport customer racing gewann mit dem Belgian Audi Club Team WRT das wohl kurioseste GT-Rennen von Macau: Nach zwei Rennabbrüchen entschied Laurens Vanthoor zum ersten Mal den FIA GT World Cup für sich.
  • 19.11.16
    Sport

    WEC Bahrain: Stimmen Audi Sport

    Die Stimmen im Team von Audi nach dem Doppelsieg beim Finale der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC.
  • 19.11.16
    Sport

    Audi verabschiedet sich mit Doppelsieg

    Sag beim Abschied ganz laut Servus: Audi gelang beim letzten Einsatz seiner Le-Mans-Prototypen ein eindrucksvoller Doppelsieg in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC. Nach der Pole-Position im Qualifying fuhr der Diesel-Hybridsportwagen Audi R18 zu einem Start-Ziel-Sieg bei den 6 Stunden von Bahrain, zudem drehte Lucas di Grassi die schnellste Rennrunde. Damit hat Audi die Vize-Weltmeistertitel in der Marken- und der Fahrerwertung eingefahren.
  • 18.11.16
    Sport

    Finale Pole-Position für Audi in Bahrain

    Glanzstück zum Abschluss: Lucas di Grassi (BR) und Oliver Jarvis (GB) erreichten zwei persönliche Bestleistungen und sicherten Audi beim letzten Sportwagen-Rennen der Unternehmensgeschichte die bestmögliche Ausgangsposition.
  • 14.11.16
    Sport

    Audi kämpft in Macau um den FIA GT World Cup

    Audi Sport customer racing tritt vom 17. bis 20. November in den Straßen von Macau gegen drei weitere Hersteller an. Ziel ist, mit dem Audi R8 LMS die prestigeträchtigste Krone im GT3-Rennsport, den GT-Weltcuptitel des Automobil-Weltverbandes FIA, nach Ingolstadt und Neckarsulm zu holen.
  • 13.11.16
    Sport

    Audi Motorsport Newsletter 42/2016

    Auf dem Stadtkurs in Marrakesch zeigten die Formel E und das Team ABT Schaeffler Audi Sport eine gelungene Afrika-Premiere. In Großbritannien feierte das Audi-Kundenteam Tockwith Motorsports mit dem R8 LMS ultra den Titelgewinn in der Dunlop Endurance Championship, in Japan gelang Hitotsuyama Racing ein Sieg beim Saisonfinale der Super GT.
  • 11.11.16
    Sport

    Emotionaler Abschied für Audi aus der FIA WEC

    Audi beendet eine Ära: Am Samstag, 19. November, geht nicht nur die aktuelle Saison der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Bahrain zu Ende. Audi stoppt nach 18 Jahren sein Programm mit den Le-Mans-Sportwagen. Die Sportprototypen, von Audi R8 über Audi R10 TDI und Audi R15 TDI bis zum Audi R18, haben eine ganze Rennsport-Epoche geprägt. Sie repräsentieren eine der erfolgreichsten Phasen von Audi Sport und sind Symbole für den technischen Fortschritt der Marke mit den Vier Ringen.
  • 06.11.16
    Sport

    Audi Motorsport Newsletter 41/2016

    Titelverteidiger Alex Yoong und Herausforderer Alessio Picariello lieferten sich beim Saisonfinale des Audi R8 LMS Cup in Shanghai einen packenden Schlagabtausch. Audi-Pilot René Rast freut sich über Nachwuchs, das Team Rosberg erfreut den Nachwuchs.
  • 06.11.16
    Sport

    WEC Shanghai: Stimmen Audi Sport

    Die Stimmen im Team von Audi nach dem achten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC.
  • 06.11.16
    Sport

    Audi sammelt 18 Punkte in Shanghai

    Audi bewies beim achten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in China seinen unermüdlichen Langstrecken-Spirit: Trotz diverser Widrigkeiten verloren die sechs Fahrer und das Team nie die Konzentration und sammelten am Ende noch 18 Punkte. Damit verteidigte Audi vor dem Finale in zwei Wochen in Bahrain den zweiten Platz in der Herstellerwertung.
  • 05.11.16
    Sport

    Startreihe zwei und drei für Audi in Shanghai

    Auch wenn Audi beim achten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC in Shanghai von den Plätzen drei und fünf startet, bleibt die Marke mit den Vier Ringen mit bislang fünf Trainingsbestzeiten in diesem Jahr bester Hersteller im Qualifying.
  • 30.10.16
    Sport

    Audi Motorsport Newsletter 40/2016

    Erfolgreich verlief das Rennwochenende für die Audi-Kundenteams in Australien und Neuseeland: Sie gewannen einen Titel und fuhren auf das Podium. Le-Mans-Rekordsieger Tom Kristensen eröffnete in Abu Dhabi das erste Audi Sport Center und Rallye-Weltmeister Sébastien Ogier testete den Audi S1 EKS RX quattro, mit dem Mathias Ekström die Rallycross-WM gewann.
  • 28.10.16
    Sport

    FIA WEC startet im größten Markt von Audi

    Audi steht kurz vor seinem Ausstieg aus der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC vor einem bedeutenden Rennen: Einmal im Jahr starten die LMP-Sportwagen auf dem größten Markt des Unternehmens – in China. Am Sonntag, 6. November, kämpft Audi bei den 6 Stunden von Shanghai um Punkte und Pokale.
  • 26.10.16
    Sport

    Audi mit neuer Motorsport-Strategie: Formel E statt WEC

    Audi richtet seine Motorsport-Strategie neu aus. Die Premiummarke beendet mit Ablauf der Saison 2016 ihr Engagement in der FIA WEC und damit auch bei den 24 Stunden von Le Mans. Stattdessen engagiert sich Audi werkseitig in der rein elektrischen Rennserie Formel E.
  • 23.10.16
    Sport

    Audi Motorsport Newsletter 39/2016

    Mit einer starken Performance debütierte der Audi RS 3 LMS beim Saisonfinale der VLN als bestes Auto der TCR-Tourenwagen-Kategorie. Audi-Kundenteams holten Siege und einen Vizetitel in Europa, Asien und Südamerika. Joonas Lappalainen spricht im Interview über den Weg zum Titelträger im Audi Sport TT Cup 2016.
  • 20.10.16
    Sport

    DSV-Athleten starten mit Audi in die Skisaison

    Der Deutsche Skiverband (DSV) ist mit Audi in die neue Saison gestartet: Im Audi Sportpark und im Audi driving experience center haben sich die Athleten für den WM-Winter eingekleidet und ihre neuen Dienstautos in Empfang genommen. Viktoria Rebensburg und Severin Freund erhielten bei einer Demonstration des pilotierten Fahrens auf der A9 einen Einblick in innovative Technologien der Marke.
  • 17.10.16
    Sport

    Audi Motorsport Newsletter 38/2016

    Während Mattias Ekström sich auf dem Estering zum Rallycross-Weltmeister krönte und Edoardo Mortara über seinen DTM-Sieg jubelte, feierten Audi-Kundenteams am Wochenende mehrere Podiumsplätze sowie zwei Fahrertitel und einen Rookietitel mit dem Audi R8 LMS.
  • 16.10.16
    Sport

    ​DTM-Finale Hockenheim: Stimmen Audi Sport

    Vor 142.000 Zuschauern (am Wochenende) gewann Audi in Hockenheim die Hersteller- und die Teamwertung der DTM und beide Finalrennen. In der Fahrerwertung belegten Edoardo Mortara und Jamie Green die Plätze zwei und drei. Die Stimmen nach dem Finalwochenende.
  • 16.10.16
    Sport

    Audi Sport TT Cup: Joonas Lappalainen holt Titel

    Joonas Lappalainen hat sich beim Saisonfinale des Audi Sport TT Cup auf dem Hockenheimring den Titel gesichert. Der erst 18-jährige Finne fuhr im letzten Rennen hinter Sieger Dennis Marschall und Nicklas Nielsen auf Rang drei und verwies in der Gesamtwertung den Deutschen Marschall und Nielsen aus Dänemark auf die Plätze. Nielsen hatte dennoch allen Grund zu jubeln. Der Neuling im Audi-Markenpokal sicherte sich mit zwei zweiten Plätzen in Hockenheim den Sieg in der Rookie-Wertung.
  • 16.10.16
    Sport

    ​Audi sichert sich zwei der drei DTM-Titel

    Audi hat sich beim Finale in Hockenheim zwei der drei DTM-Titel gesichert. Zum dritten Mal ist Audi Hersteller-Champion der DTM und das Audi Sport Team Abt Sportsline zum vierten Mal Teammeister. Den Fahrertitel verpasste Audi-Pilot Edoardo Mortara im Castrol EDGE Audi RS 5 DTM trotz seines fünften Saisonsieges um vier Punkte nur ganz knapp.
  • 16.10.16
    Sport

    Mattias Ekström ist Rallycross-Weltmeister

    Mattias Ekström hat sich mit einem fünften Platz auf dem Estering vorzeitig den Titel in der FIA-Rallycross-Weltmeisterschaft gesichert. Der Schwede hatte für den vorletzten WM-Lauf der Saison 2016 auf das DTM-Finale in Hockenheim verzichtet und damit zum ersten Mal in seiner 16-jährigen DTM-Karriere ein Rennen verpasst.
  • 16.10.16
    Sport

    WEC Fuji: Stimmen Audi Sport

    Die Stimmen im Team von Audi nach Platz zwei in Fuji beim siebten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC.
  • 16.10.16
    Sport

    Audi in Fuji nach starkem Kampf Zweiter

    Noch nie waren die 6 Stunden von Fuji so spannend wie in diesem Jahr: Beim siebten Lauf zur FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC kämpften Audi, Porsche und Toyota sechs Rennstunden lang in Sekundenabständen um den Sieg. Fünf Stunden lang lag Audi in Führung, am Ende fehlten nur 1,4 Sekunden.
  • 15.10.16
    Sport

    ​Timo Scheider beendet seine DTM-Karriere

    Timo Scheider bestreitet beim Finale auf dem Hockenheimring am Sonntag sein letztes DTM-Rennen für Audi. In elf gemeinsamen Jahren gewann Scheider zwei DTM-Titel (2008 und 2009), sieben DTM-Rennen und mit dem Audi R8 LMS die 24 Stunden von Spa 2011.

Kurzmeldungen

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang