Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
Audi MediaCenter

Sport

Seit 36 Jahren steht Audi Sport für Erfolge der Vier Ringe im Motorsport. Doch Audi ist seit Jahrzehnten auch enger Partner und Förderer des regionalen, nationalen und internationalen Sports – vom internationalen Fußball und über die alpine und nordische Wintersportwelt und die Kieler Woche bis zur weltweit beliebtesten Turnierserie für Amateurgolfer.

Aktuelle Pressemitteilungen

  • 25.09.17
    Sport
    Neu

    Audi-Sport-Kunden feiern Titel in Thailand und Russland

    Auf der Kundensport-Landkarte bereichern zwei Nationen die Erfolgsbilanz von Audi Sport customer racing: Zum ersten Mal war die Marke an Titelerfolgen mit dem Audi R8 LMS in Thailand und dem Audi RS 3 LMS in Russland beteiligt.
  • 24.09.17
    Sport

    DTM Spielberg: Stimmen Audi

    Die Stimmen der Audi-Fahrer und Verantwortlichen nach zwei Dreifachsiegen des Audi RS 5 DTM beim DTM-Gastspiel in Österreich.
  • 24.09.17
    Sport

    Audi-Dreifacherfolg im DTM-Krimi von Spielberg

    Auch am Sonntag hat Audi bei der DTM auf dem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) einen Dreifachsieg gefeiert. Nach dem eher ruhigen ersten Rennen am Samstag erlebten die Zuschauer einen spektakulären Krimi, aus dem René Rast vom Audi Sport Team Rosberg am Ende etwas überraschend als Sieger hervorging.
  • 24.09.17
    Sport

    Erster Rookie-Sieg im Audi Sport TT Cup und Vorentscheidung im Titelkampf

    Der sechste Lauf zum Audi Sport TT Cup auf dem Red Bull Ring stand für Abwechslung auf dem Siegerpodest und eine weitere Wende im Titelkampf. Zum ersten Mal in dieser Saison versprühte mit dem Südafrikaner Keagan Masters ein Rookie den Siegeschampagner. Der Brite Philip Ellis übernahm wieder die Tabellenführung von Mikel Azcona. Der Spanier fiel im Lauf am Samstag aus und erreichte sonntags nach einem Frühstart nur Platz sieben.
  • 23.09.17
    Sport

    Perfekter DTM-Samstag für Audi in Spielberg

    Mit einem Sieg im Samstagsrennen auf dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg ist Audi-Pilot Mattias Ekström seinem großen Traum einen Schritt näher gekommen, seinen dritten DTM-Titel nach 2004 und 2007 zu gewinnen. Jamie Green und Nico Müller machten mit den Plätzen zwei und drei einen Audi-Dreifacherfolg perfekt.

Weitere Inhalte

Zurück zum Seitenanfang