Zum Seiteninhalt springen
04.04.14
Ingolstadt/Changchun
Unternehmen

Zweistelliges Wachstum für Audi in China im ersten Quartal 2014

Audi Standort Changchun (China)
Audi Standort Changchun (China) - Audi Produktion in Changchun
  • Absatz von Audi in China steigt um 21,1 Prozent auf 124.520 Automobile im ersten Quartal
  • Vertriebschef Luca de Meo: „Lokal gefertigte Modelle Audi A3 Sportback* und A3 Limousine* bringen zusätzliches Wachstum.“

Im besten ersten Quartal der Audi-Geschichte in China haben sich 124.520 Kunden für ein Auto mit den Vier Ringen entschieden – im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 21,1 Prozent. Mit dem A3 Sportback kam im März ein weiteres lokal gefertigtes Modell im Premium-Kompaktsegment auf den chinesischen Markt. Die Produktion der A3 Limousine startet im Sommer. Zusammen mit dem Audi Q3*, der seit November 2012 in China gebaut wird, bietet Audi in diesem Segment das breiteste Angebot aus lokaler Fertigung.

Zurück zum Seitenanfang