Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
27.04.15
Ingolstadt
Unternehmen

Wunschadresse Audi: Spitzenplätze in deutschen Arbeitgeber-Rankings

Wunschadresse Audi: Spitzenplätze in deutschen Arbeitgeber-Rankings
Absolventen deutscher Universitäten geben Audi erneut Top-Platzierungen in den aktuellen Arbeitgeber-Rankings. Die Chancen für einen Job bei den Vier Ringen stehen gut: Bis Ende des Jahres will der Automobilhersteller weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiter einstellen, rund 4.000 davon allein in Deutschland.
  • Studien „trendence“ und „Universum“ bestätigen Doppelsieg bei Absolventen der Ingenieurswissenschaften
  • Audi-Personalvorstand Thomas Sigi: „Bieten attraktive Jobs in dynamischem Arbeitsumfeld“
  • Unternehmen stellt 2015 weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiter ein

„Vorsprung durch Technik“ zieht die Experten von morgen an: Das belegen die aktuellen Studien der Beratungsinstitute trendence* und Universum*. In beiden Rankings ist Audi erneut erste Adresse für Nachwuchs-Ingenieure in Deutschland. Auch bei den angehenden IT-Fachkräften nimmt die Beliebtheit des Unternehmens weiter zu. Für Studierende gibt es bei Audi gute Jobchancen: In diesem Jahr will sich die Marke mit den Vier Ringen weltweit mit mehr als 6.000 neuen Mitarbeitern verstärken. Ein Großteil davon wird Innovationen vorantreiben und beim Aufbau internationaler Standorte unterstützen.

Zurück zum Seitenanfang