Zum Seiteninhalt springen
20.11.13
Ingolstadt
Unternehmen

„Wir für uns. Aktiv in die Zukunft“ – Audi fokussiert Ergonomie noch stärker

„Wir für uns. Aktiv in die Zukunft“ – Audi fokussiert Ergonomie noch stärker
Eine Audi-Mitarbeiterin demonstriert auf den Ergonomie-Tagen den Ergonomischen Montagesitz der nächsten Generation. Zum Verschrauben von Bauteilen kann der Sitz in den Innenraum des Autos gefahren werden. Er verbessert die Körperhaltung während der Montage-Tätigkeit und ist variabel einsetzbar.
  • Verstärktes Engagement für Gesundheit der Mitarbeiter
  • Strategie mit fünf Handlungsfeldern
  • Auftakt mit Ergonomie-Tagen in Ingolstadt

Bei Audi steht der Mensch im Mittelpunkt des Denkens und Handelns – der Kunde ebenso wie der Mitarbeiter. Um die Gegebenheiten am Arbeitsplatz weiter zu verbessern, stärkt das Unternehmen unter dem Motto „Wir für uns. Aktiv in die Zukunft“ nun seine Ergonomie-Strategie. Den Auftakt bildeten die Ergonomie-Tage vom 18. bis 19. November am Standort Ingolstadt.

Zurück zum Seitenanfang