Zum Seiteninhalt springen
13.10.21
Ingolstadt
Unternehmen

Volkswagen Nachhaltigkeitsbeirat und Konzernvorstand diskutieren Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsstrategie bei Audi

Volkswagen Nachhaltigkeitsbeirat und Konzernvorstand diskutieren Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsstrategie bei Audi

Dekarbonisierung, Circular Economy und Diversity: drei Megatrends bestimmten die Agenda des Besuchs der renommierten Expert_innen des Volkswagen Nachhaltigkeitsbeirats bei Audi. Vom 11. bis 13. Oktober waren Magdalena Gerger, Rebecca Harms, Connie Hedegaard, Georg Kell, Margo T. Oge und Michael Sommer bei Audi zu Gast und trafen dort Mitglieder des Volkswagen Konzernvorstands. Der Nachhaltigkeitsbeirat wurde 2016 gegründet und fungiert als kritisches, unabhängiges Beratergremium für das Unternehmen. Er diskutiert die strategischen Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsagenda des Konzerns und gibt seine Einschätzung zu aktuellen Programmen und ihrer Umsetzung.

Zurück zum Seitenanfang