Zum Seiteninhalt springen

03.04.19
Brüssel
Unternehmen
Volker Germann ist neuer Geschäftsführer von Audi Brussels

Volker Germann
  • Germann war zuvor Werkleiter des FAW-Volkswagen Standorts Changchun
  • Patrick Danau geht nach 40 Jahren im Volkswagen Konzern in den Ruhestand
  • Peter Kössler, Verwaltungsratsvorsitzender von Audi Brussels: „Freuen uns, Volker Germann für den Standort gewonnen zu haben und danken Patrick Danau für sein langjähriges und unermüdliches Engagement für den Standort“

Volker Germann ist neuer Werkleiter von Audi Brussels. Am belgischen Standort wird der Audi e-tron gefertigt, der erste vollelektrische SUV in Unternehmensgeschichte von Audi. Germann folgt in seiner neuen Position auf Patrick Danau. Dieser geht nach mehr als 40 Jahren Tätigkeit für den Volkswagen Konzern in den Ruhestand. In der Geschäftsführung von Audi Brussels übernimmt Volker Germann die Aufgaben als Generaldirektor Technik und Logistik sowie als Sprecher der Geschäftsführung.

Zurück zum Seitenanfang