Zum Seiteninhalt springen

17.07.19
Heilbronn/Neckarsulm
Unternehmen
Umbaumaßnahmen: Audi Böllinger Höfe bereiten sich auf Audi e-tron GT vor

Umbaumaßnahmen: Audi Böllinger Höfe bereiten sich auf Audi e-tron GT vor
Die Produktion der Audi Sport GmbH in den Böllinger Höfen bereitet sich auf den Audi e-tron GT vor: Es entstehen zwei neue Leichtbauhallen, außerdem wird die bestehende Produktion umgebaut.
  • Audi R8 und e-tron GT werden ab 2020 auf einer Montagelinie gefertigt
  • Neubau von zwei Leichtbauhallen und Umbauten in bestehender Produktion
  • Produktionsleiter Schanz: „Hier entsteht ein einzigartiges Zusammenspiel aus Handwerkskunst und Smart Factory“

Der elektrisch angetriebene Audi e-tron GT wird ab Ende 2020 mit dem Supersportwagen Audi R8 in der Produktion der Audi Sport GmbH in den Böllinger Höfen gefertigt. Aktuell werden in der R8-Produktion die baulichen Voraussetzungen für die Integration des E-Sportwagens geschaffen: Es entstehen zusätzliche Logistikhallen, auf den Karosseriebau- und Montageflächen werden hochmoderne Anlagen aufgebaut. Die Umbaumaßnahmen erfolgen zum Großteil im laufenden Betrieb und werden im Herbst abgeschlossen.

Zurück zum Seitenanfang