Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
25.04.16
Ingolstadt
Unternehmen

trendence-Studie: Audi ist Top-Arbeitgeber

trendence-Studie: Audi ist Top-Arbeitgeber
  • Erneut Spitzenplätze bei Befragung von Studierenden der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften
  • Stephan Meier, Leiter Personal International: „Wichtige Bestätigung für Audi als attraktives und zukunftsfähiges Unternehmen“
  • Rund 1.200 offene Stellen in den Zukunftsfeldern Elektromobilität und Digitalisierung 

Aus Visionen Vorsprung machen – das wollen die Entwickler von morgen am liebsten bei Audi. In der aktuellen Studie des Forschungsinstituts trendence erreicht die Marke mit den Vier Ringen bei den Ingenieuren zum neunten Mal in Folge den ersten Platz. Auch bei den Wirtschaftswissenschaftlern gelingt Audi mit dem zweiten Rang erneut ein Spitzenplatz. Als innovatives Unternehmen will sich Audi in diesem Jahr mit 1.200 Mitarbeitern in seinen wichtigsten Zukunftsfeldern verstärken. Die Digitalisierung wirkt dabei zunehmend als Jobmotor.

Zurück zum Seitenanfang