Zum Seiteninhalt springen
17.11.17
Ingolstadt
Technik

Team AFILSOP der Universität Ilmenau gewinnt Audi Autonomous Driving Cup 2017

Team AFILSOP der Universität Ilmenau gewinnt  Audi Autonomous Driving Cup 2017
Peter Mertens, Vorstand für Technische Entwicklung (links) mit den Gewinnern.
  • Nachwuchstalente lösen komplexe Aufgaben mit selbst programmierter Software
  • Audi Q2 im Miniaturformat fährt autonom und mit neuer Sensorik über Parcours
  • Entwicklungschef Mertens: „Sind von kreativen Lösungen beeindruckt“

Das Preisgeld des Audi Autonomous Driving Cup 2017 von 10.000 Euro geht nach Ilmenau. Im Finale des Wettbewerbs setzte sich das Team AFILSOP gegen die starke Konkurrenz von sieben weiteren Hochschulen durch. Beim dritten Audi Autonomous Driving Cup lösten die Studierenden erstmals auch Aufgaben aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI).

Zurück zum Seitenanfang