Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
23.02.16
Ingolstadt/Neckarsulm
Unternehmen

Stephan Winkelmann übernimmt Leitung der quattro GmbH

Audi R8 V10 plus
Audi R8 V10 plus
  • Audi‑Vorstandsvorsitzender Stadler: „Winkelmanns Erfahrung wird zum weiteren Wachstum der sportlichen Tochter aus Neckarsulm beitragen.“
  • Stefan Knirsch, Vorstand Technische Entwicklung: „Heinz Hollerweger ist ein Impulsgeber für technische Innovationen und den Weg in die Elektromobilität bei Audi.“

Stephan Winkelmann (51) übernimmt zum 15. März 2016 die Geschäftsführung der quattro GmbH, einer 100 prozentigen Tochtergesellschaft der AUDI AG, welche die besonders sportlichen R- und RS Modelle herstellt und vertreibt. Winkelmann war seit dem 1. Januar 2005 Präsident und CEO von Automobili Lamborghini S.p.A. Heinz Hollerweger (62), der die quattro GmbH aktuell leitet, wird nach fast 40 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die Marke Audi in den Ruhestand treten.

Zurück zum Seitenanfang