Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
21.04.15
Ingolstadt/Berlin
Technik

Sprit der Zukunft: Forschungsanlage in Dresden produziert erste Menge Audi e-diesel

Sprit der Zukunft: Forschungsanlage in Dresden produziert erste Menge Audi e-diesel
Forschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka und Reiner Mangold, Leiter nachhaltige Produktentwicklung der AUDI AG, füllten die ersten fünf Liter Audi e-diesel in den Dienstwagen der Ministerin - einen Audi A8 3.0 TDI clean diesel quattro.
  • Beweis erbracht: Pilotanlage produziert hochwertigen Diesel-Kraftstoff
  • Erdölunabhängig: e-diesel aus Wasser, CO2 und Ökostrom
  • Ministerin Wanka: „Synthetischer Diesel auf CO2 Basis ist ein großer Erfolg“

Audi hat bei der Entwicklung neuer, CO2 neutraler Kraftstoffe einen weiteren großen Schritt getan: Eine Pilotanlage in Dresden hat mit der Produktion des synthetischen Audi e diesel begonnen.

Zurück zum Seitenanfang