Zum Seiteninhalt springen
14.02.14
Ingolstadt
Unternehmen

Spatenstich „Areal Süd“: Audi schafft Platz für mehr Bürofläche

Spatenstich „Areal Süd“:  Audi schafft Platz für mehr Bürofläche
Schaufeln für die neue Bürolandschaft an der Ettinger Straße in Ingolstadt (v.l.n.r.): Audi-Planungschef Arne Lakeit, Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der AUDI AG, die beiden Geschäftsführer der Audi Real Estate GmbH, Wolfram Wiesböck und Stephan Bock sowie der Audi-Projektleiter Janos Szalay.
  • Startschuss für Bautätigkeiten an der Ettinger Straße
  • Moderner Bürokomplex für insgesamt 2.800 Mitarbeiter
  • Fertigstellung der ersten Baustufe bis Mitte 2016 geplant

Start frei für die ersten Erdarbeiten: Audi feiert heute den offiziellen Baubeginn für einen neuen Bürokomplex an der Ettinger Straße. Das sogenannte „Areal Süd“ in Ingolstadt zeichnet sich dabei besonders durch seine günstige Lage im Übergang vom Audi-Werkgelände zur Innenstadt aus. Audi-Planungschef Arne Lakeit und Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der AUDI AG, schaufelten beim symbolischen Spatenstich gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern der Audi Real Estate GmbH, Wolfram Wiesböck und Stephan Bock, am Vormittag kräftig Erde zur Seite.

Zurück zum Seitenanfang