Zum Seiteninhalt springen

03.05.17
Ingolstadt
Tradition
Schönheit, die bewegt: Avant-Modelle auf dem Audi-Paternoster

Paternoster im Audi museum mobile neu bestückt
Ein Schmuckstück auf dem Paternoster ist der R S4 – 6.046 Stück kamen auf den Markt.
  • „Schöne Kombis heißen Avant“ ab 11. Mai in Ingolstadt
  • 14 Modelle bewegen sich durch die vier Ebenen des Museums

Der Paternoster im Audi museum mobile Ingolstadt zeigt ab Donnerstag, 11. Mai, die neue Ausstellung „Schöne Kombis heißen Avant“. Sie ist etwa ein Jahr lang zu sehen und lässt 14 Modelle dieser Karosserieform durchs Museum rotieren.

Zurück zum Seitenanfang