Zum Seiteninhalt springen
13.12.12
Ingolstadt/Werlte
Technik

Richtfest für die Audi e-gas-Anlage

  • Wegweisende Power-to-Gas-Anlage im Emsland
  • Audi e-gas project als Eckpfeiler für nachhaltige Mobilität
  • e-gas-Produktion soll im Frühjahr 2013 beginnen

Audi feiert heute das Richtfest seiner e-gas-Anlage in Werlte (Emsland). Die Marke mit den Vier Ringen baut hier als erster Automobilhersteller eine Produktion nachhaltiger Energieträger auf. Die Endprodukte sind Wasserstoff und das synthetische Audi e-gas, mit dem sich Autos wie der neue Audi A3 Sportback TCNG klimaschonend betreiben lassen.

Zurück zum Seitenanfang