Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
08.12.15
Ingolstadt
Unternehmen

Rekordjahr an Leistung und Engagement

Rekordjahr an Leistung und Engagement
Vierte Audi Betriebsversammlung des Jahres: von links nach rechts: Max Wäcker (Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Ingolstadt), Hubert Waltl (Vorstand Produktion und Logistik), Ingrid Seehars (Mitglied des Betriebsausschusses), Peter Mosch (Gesamtbetriebsratsvorsitzender), Rupert Stadler (Vorsitzender des Vorstands), Thomas Sigi (Vorstand Personal und Organisation) und Jörg Schlagbauer (Vorsitzender der IG Metall Vertrauenskörperleitung bei Audi).
  • 4. Betriebsversammlung des Jahres im Audi-Stammwerk Ingolstadt
  • Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der AUDI AG: „Wir Audianer stellen uns den Herausforderungen und meistern sie“
  • Rupert Stadler, Vorstandsvorsitzender der AUDI AG: „Kommen der Lösung jeden Tag einen Schritt näher.“ 

Starke Leistung trotz großer Herausforderungen: Auf der 4. Betriebsversammlung des Jahres hat Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch das Engagement der Audi Belegschaft im Jahr 2015 als außerordentlich bezeichnet. Gerade der Wille, in der aktuellen Situation erst recht weiter anzupacken und nach vorne zu blicken, zeige die große Stärke und den festen Zusammenhalt der Audi-Belegschaft.

Zurück zum Seitenanfang