Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
02.04.15
Ingolstadt
Tradition

„Razzia“ im Audi museum mobile

„Razzia“ im Audi museum mobile
Mit diesem Modell, einem NSU Prinz 4, fuhren die Polizeibeamten in Baden-Württemberg Streife. Das einzige noch existierende Exemplar in Deutschland steht derzeit in der Sonderausstellung in Ingolstadt.
  • 14 historische Streifenwagen aus verschiedenen Jahrzehnten
  • Sonderausstellung vom 10. April bis 30. August 2015
  • Paternoster mit „Schätzen aus Neckarsulm“

Das Audi museum mobile präsentiert in der Sonderausstellung „Razzia“ 14 Streifenwagen verschiedener Marken aus nahezu allen Epochen der automobilen Polizeigeschichte. Die neue Sonderschau dauert von 10. April bis 30. August 2015. Das Museum bietet spezielle Führungen zur Ausstellung an. Ein weiteres Highlight: Ab sofort können Besucher „Schätze aus Neckarsulm“ – historische Autos und Motorräder dieses Audi-Standorts – auf dem Paternoster im Museum sehen.

Zurück zum Seitenanfang