Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
06.10.17
Győr
Unternehmen

Produktionsjubiläum im neuen Automobilwerk der Audi Hungaria: eine halbe Million Audi “made in Győr“

Produktionsjubiläum im neuen Automobilwerk der Audi Hungaria: eine halbe Million Audi “made in Győr“
  • Audi TTS Coupé fährt als 500.000stes Auto bei Audi Hungaria vom Band
  • Insgesamt mehr als eine Million Fahrzeuge seit 1998
  • Arnd-Robert Sponagel, Vorstand Produktion Fahrzeuge von Audi Hungaria: „Wichtiges Jubiläum und neue Perspektiven für Audi Hungaria“

Die Automobilproduktion von Audi Hungaria erreicht einen Meilenstein: Das 500.000ste Auto, ein Audi TTS Coupé, ist heute in Győr vom Band gefahren und macht sich nun auf den Weg nach Großbritannien zu seinem neuen Eigentümer. Das Auto ist in der Exklusivfarbe „Vipergrün“ lackiert und mit einem 2,0 Vierzylinder-Ottomotor ausgestattet (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 7,3 – 6,7, CO2-Emission kombiniert in g/km:168 – 155*). Dieser stammt ebenfalls aus dem Werk von Audi Hungaria.

Zurück zum Seitenanfang