Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
13.11.11
Ingolstadt/Zhuhai
Sport

Podium für Audi beim ILMC-Finale in China

  • Timo Bernhard/Marcel Fässler in Zhuhai auf Platz drei
  • Allan McNish/Tom Kristensen vorzeitig ausgeschieden
  • Doppelerfolg für den Audi R8 LMS in der GTC-Klasse

Zum Abschluss des Intercontinental Le Mans Cup (ILMC) erzielte das Audi Sport Team Joest beim Saisonfinale in China mit dem in Le Mans siegreichen Audi R18 TDI ein weiteres Podiumsergebnis. Timo Bernhard und Marcel Fässler beendeten das 6-Stunden-Rennen in Zhuhai auf Rang drei. Allan McNish und Tom Kristensen mussten mit dem „Schwesterauto“ in Folge einer unverschuldeten Kollision vorzeitig aufgeben.

Zurück zum Seitenanfang