Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
29.02.16
Ingolstadt/Allendorf (Eder)
Technik

Neues Verfahren zur Herstellung des synthetischen Kraftstoffs Audi e-gas

Audi A4 Avant g-tron
Antriebsstrang
  • Biologische Methanisierung als neue Power-to-Gas-Verfahrenstechnik
  • Viessmann Group steigt in die Audi e-gas-Produktion ein
  • Ende 2016: Verkaufsstart des Audi A4 Avant g-tron 

Audi baut die Kapazitäten für die Produktion seines nachhaltig erzeugten e-gas aus. Ab sofort stellt die Viessmann Group als erstes Partnerunternehmen zusätzliche Mengen des synthetischen Kraftstoffs in einem neuartigen biologischen Verfahren her. Die Pilotanlage im hessischen Allendorf wurde am Montag offiziell eingeweiht.

Zurück zum Seitenanfang