Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
10.07.15
Győr
Unternehmen

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Audi Hungaria: Peter Kössler folgt auf Dr. h.c. Thomas Faustmann

Peter Kössler
Peter Kössler
  • Bisheriger Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. h.c. Thomas Faustmann wechselt zur AUDI AG als Werkleiter in Neckarsulm
  • Audi Produktionsvorstand Prof. Dr. Hubert Waltl: „Thomas Faustmann hat rasantes Wachstum von Audi Hungaria maßgebend gestaltet“
  • Nachfolger Peter Kössler bringt große Erfahrung als Standortchef mit

Peter Kössler (56) übernimmt zum 1. Oktober den Vorsitz der Geschäftsführung bei Audi Hungaria. Er wechselt vom Hauptsitz des Automobilherstellers in Ingolstadt, wo er seit mehr als acht Jahren als Werkleiter tätig ist. Kössler folgt auf Dr. h.c. Thomas Faustmann (52), der nach elf Jahren als Vorsitzender der Geschäftsführung von Győr nach Neckarsulm wechselt. Dort löst er Fred Schulze (48) als Werkleiter ab. Dieser wird künftig das Stammwerk in Ingolstadt leiten.

Zurück zum Seitenanfang