Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
05.02.16
Neckarsulm
Unternehmen

Neckarsulmer Audianer schenken Hoffnung: Knochenmarkspender geehrt

Neckarsulmer Audianer schenken Hoffnung: Knochenmarkspender geehrt
Audi unterstützt die DKMS: Am Audi-Standort Neckarsulm konnten seit 2011 acht Audianer ihrem „genetischen“ Zwilling Hoffnung auf Heilung schenken.
  • Acht Audi-Mitarbeiter waren seit 2011 passende Spender
  • Personalleiterin Stefanie Ulrich: „Engagement lohnt sich“
  • Betriebsratsvorsitzender Norbert Rank: „Geschenk, das mit Worten nicht aufzuwägen ist“

Acht Audi-Mitarbeiter am Standort Neckarsulm haben in den vergangenen vier Jahren lebensbedrohlich erkrankten Menschen eine Chance auf Heilung gegeben. Sie ließen sich in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eintragen und spendeten ihrem „genetischen Zwilling“ Stammzellen. Am Donnerstag wurden die Spender für ihr Engagement geehrt.

Zurück zum Seitenanfang