Zum Seiteninhalt springen

12.10.18
Ingolstadt
Unternehmen
Nachhaltiges Aluminium für Batteriegehäuse im Audi e-tron

Nachhaltiges Aluminium für Batteriegehäuse im Audi e-tron
  • Audi als erster Automobilhersteller mit Nachhaltigkeits-Zertifikat der Aluminium Stewardship Initiative (ASI) ausgezeichnet
  • „Performance Standard“-Zertifikat für nachhaltige Produktion des Batteriegehäuses im Audi e-tron
  • Einkaufsvorstand Martens: „Audi steht für Nachhaltigkeit in gesamter Lieferkette“

Audi erhält als erster Automobilhersteller weltweit ein Zertifikat der Aluminium Stewardship Initiative (ASI). Mit dem „Performance Standard“-Zertifikat bescheinigt die ASI, dass Audi die Aluminium-Komponenten des Batteriegehäuses im Audi e-tron gemäß der ASI-Anforderungen nachhaltig herstellt und montiert. Unabhängige Gutachter führten dafür Audits an den Audi-Standorten Győr, Neckarsulm und Brüssel durch. Im nächsten Schritt will Audi Nachhaltigkeit auch in der vorgelagerten Lieferkette dieser Bauteile absichern. Dafür will das Unternehmen gezielt mit Partnern zusammenarbeiten, die ebenfalls von der ASI zertifiziert sind.

Zurück zum Seitenanfang