Zum Seiteninhalt springen
09.04.18
Ingolstadt
Audi MediaCenter

Mehr als 463.000 Auslieferungen weltweit: Audi erzielt neuen Bestwert für erstes Quartal

Audi hat das beste erste Quartal seiner Unternehmensgeschichte abgeschlossen
  • Verkaufsplus von Januar bis März von 9,8 Prozent
  • Vertriebs-Chef Bram Schot: „Rekordauftakt gibt uns wichtigen Rückenwind“
  • Stärkster März aller Zeiten in China (+30,6%) und Nordamerika (+8,3%)

Neue Rekordmarke für die Vier Ringe: Audi hat das beste erste Quartal seiner Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Zwischen Januar und März verkaufte das Unternehmen weltweit rund 463.800 Automobile, 9,8 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Vor allem die hohe Nachfrage in China (+41,9%) und Nordamerika (+10,2%) trieb das Wachstum der ersten drei Monate. In Europa lag der Absatz seit Januar mit einem Minus von 4,7 Prozent hingegen unter dem Rekordniveau aus 2017. Im März lieferte das Unternehmen weltweit rund 183.750 Premium-Autos aus (+6,0%).

Zurück zum Seitenanfang