Zum Seiteninhalt springen
15.11.19
Ingolstadt
Unternehmen

Markus Duesmann neuer CEO von Audi

Markus Duesmann, designierter Vorstandsvorsitzender der AUDI AG
  • Duesmann tritt zum 1. April 2020 die Nachfolge von Bram Schot an
  • Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Diess: „Markus Duesmann wird alles daransetzen, die großen Potenziale der Marke Audi zu heben“ / „Dank an Bram Schot für sehr erfolgreiche Arbeit in kritischer Phase“
  • Gesamtbetriebsratsvorsitzender Mosch: „Erwarten Mut zu Vorsprung durch Technik“ / „Bram Schot läutete Kulturwandel bei Audi ein“

Markus Duesmann wird ab 1. April 2020 neuer CEO von Audi. Der 50-jährige Maschinenbau-Ingenieur tritt die Nachfolge von Bram Schot an, der das Amt seit Juni 2018 innehat. Duesmann ist seit knapp drei Jahrzehnten in der Autobranche tätig, zuletzt war er Einkaufsvorstand bei BMW. Der 58-jährige Schot verlässt den Konzern Ende März in bestem Einvernehmen.

Zurück zum Seitenanfang