Zum Seiteninhalt springen
02.03.07
Ingolstadt
Sport

Le Mans-Siegerwagen im Audi museum mobile

Sonderausstellung "Le Mans"
Jean-Claude Plassart, Daniel Poissenot, Dr. Wolfgang Ullrich, Allan McNish, Dindo Capello, Tom Kristensen, Marco Werner, Frank Biela und Emanuele Pirro (von links) bei der Eröffnung der Le Mans-Sonderausstellung im Audi museum mobile in Ingolstadt
  • Sonderausstellung zum Thema „Le Mans“ in Ingolstadt
  • Eröffnung am Vorabend der Jahrespressekonferenz

Am Vorabend der Jahrespressekonferenz 2007 begeisterte Audi mehr als 300 Journalisten und Gäste aus aller Welt mit der feierlichen Eröffnung einer Sonderausstellung zum Thema „Le Mans“. Im Audi museum mobile in Ingolstadt können ab sofort viele einzigartige Exponate aus der fast 75-jährigen Geschichte des 24-Stunden-Rennens in Le Mans bewundert werden.

Zurück zum Seitenanfang