Zum Seiteninhalt springen

12.11.18
Ingolstadt
Modelle
KBA-Freigabe erteilt: Audi startet Rückruf für Diesel-Modelle in Deutschland

Das Audi Forum Ingolstadt
  • Erster von acht Bescheiden geht ab Mittwoch in die Umsetzung
  • Rund 151.000 Fahrzeuge von Rückrufen im Rahmen der Dieselthematik betroffen
  • Bernd Martens, Leiter der Audi-Taskforce: „Dieselkrise konsequent und lückenlos aufarbeiten“

Audi startet ab Mittwoch in Deutschland den ersten von insgesamt acht Rückrufen für Autos mit V-TDI-Motoren. Nach der Freigabe durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ruft das Unternehmen damit zunächst rund 31.200 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Insgesamt sind von den acht Bescheiden bundesweit rund 151.000 Autos der Mittel- und Oberklasse betroffen.

Zurück zum Seitenanfang