Zum Seiteninhalt springen

22.07.19
Ingolstadt
Modelle
In neuer Top-Form: der Audi SQ7 TDI

Audi SQ7 TDI
  • Erstklassige Fahrleistungen – auch dank elektrisch angetriebenem Verdichter
  • Wankstabilisierung, Allradlenkung und Sportdifferenzial für hohe Dynamik
  • Sportliches Design mit S-spezifischen Details und umfangreiche Ausstattung

Seit Frühjahr 2016 ist der Audi SQ7 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km*: 7,6 - 7,4; CO2-Emission kombiniert in g/km*: 200 - 194) mit seinem 435-PS-starken V8-Diesel das Top-Modell der Baureihe. Nun präsentiert sich der große SUV in neuer Form und damit noch imposanter. Im Innenraum wartet er serienmäßig mit Sportsitzen, MMI Navigation plus, Touch-Bedienung und dem Audi virtual cockpit inklusive Performance-Ansicht auf. Für kraftvollen Vortrieb vom Stand weg sorgt der 4.0 TDI mit elektrisch angetriebenem Verdichter. Der neue Audi SQ7 TDI** kommt Ende September in Europa auf den Markt und ist in Deutschland ab 94.900 Euro erhältlich.

Verbrauchsangaben der genannten Modelle
Audi SQ7 TDI

Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,6 - 7,4; CO2-Emission kombiniert in g/km: 200 - 194

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Zurück zum Seitenanfang