Zum Seiteninhalt springen
16.10.12
Ingolstadt
Technik

Ideen-Baukasten für die Elektromobilität

Audi future lab: mobility
Erfolgreicher Abschluss des e performance Projekthauses.
  • Forschungsprojekt e performance entwickelte Baukasten für Elektro-Autos
  • Enge Kooperation mit Experten aus Wissenschaft und Industrie
  • Hochvolt-Batterie als Schwerpunktthema des Projekts

Nach drei Jahren Arbeit ist das Forschungsprojekt
e performance abgeschlossen. Zusammen mit Bosch und mehreren Instituten der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) entwickelte Audi einen Technikbaukasten, der E-Mobilität wieder ein Stück weiter bringt. Die Module des Baukastens können in unterschiedlichen elektrisch angetriebenen Automobilen eingesetzt werden. Eines davon ist der sportliche Technologieträger e Sport.

Zurück zum Seitenanfang