Zum Seiteninhalt springen
09.05.12
Ingolstadt
Technik

Hochvolt-Batterietechnologie bei Audi: Kernkompetenz am Standort Ingolstadt

Projekthaus Hochvolt-Batterie
Vordergrund: Prüfung Spannungsabgriffe von Batteriezellen. Hintergrund: Elektrische Endmontage einer R8 e-tron Batterie.
  • Einweihung „Projekthaus Hochvolt-Batterie“
  • Von der Idee bis zu der Erprobung der Batterie - alles unter einem Dach
  • Michael Dick, Vorstand Technische Entwicklung: „Ein großer Schritt in Richtung Elektromobilität“

Forschen, entwickeln und erproben rund um die Lithium Ionen-Batterie: Die AUDI AG setzt neue Maßstäbe bei der Entwicklung der Hochvolt(HV)-Technologie. Das Unternehmen hat am Vorabend seiner 123. Ordentlichen Hauptversammlung das „Projekthaus Hochvolt-Batterie“ in Gaimersheim bei Ingolstadt eröffnet. In diesem Kompetenzzentrum arbeiten erstmals Entwicklung, Produktion und Partnerunternehmen gemeinsam am Prototypenbau für diese speziellen Batteriezellen.

Zurück zum Seitenanfang