Zum Seiteninhalt springen
11.05.12
Reifnitz/Ingolstadt
Kultur und Trends

Highend-Sportgerät – das Audi e-bike Wörthersee

Audi e-bike Wörthersee 03
  • Wie im Motorsport: Volle Konzentration auf Performance
  • Rahmen, Schwinge und Räder aus Karbon folgen Audi ultra-Leichtbauprinzip
  • Design-Chef Wolfgang Egger: „Strikte Funktionalität und extreme Sportlichkeit als Grundprinzipien bei der Gestaltung“

Audi stellt ab dem 16. Mai am Wörthersee in Kärnten ein außerordentlich emotionales Sportgerät vor. Das Audi e-bike Wörthersee vereint Elektroantrieb und Muskelkraft. Design-Chef Wolfgang Egger: „Als High-Performance E-Bike für Sport und Tricks bündelt es die Audi-Kernkompetenzen design, ultra, e-tron und connect.“ Bei der diesjährigen Wörthersee-Tour, dem 31. Treffen der Audi-, VW-, Seat- und Skoda-Fans, hat das E-Bike seine Weltpremiere: Trial-Biker Julien Dupont und Downhill-Spezialistin Petra Bernhard demonstrieren ihre Stunt- und Streetbike-Fähigkeiten.

Zurück zum Seitenanfang