Zum Seiteninhalt springen

19.01.18
Ingolstadt/Neckarsulm
Audi MediaCenter
Gute Mitarbeiter-Ideen: AUDI AG spart 2017 rund 108,6 Millionen Euro ein

Gute Mitarbeiter-Ideen: AUDI AG spart 2017 rund 108,6 Millionen Euro ein
Die Kfz-Mechatroniker-Azubis Alexander Herbig und Alexander Ochsenkühn (r.) hatten die Idee, die Köpfe von Drehmomentschlüsseln grün und rot zu markieren. Das Farbsystem erleichtert das Montieren der Köpfe, verhindert einen falschen Einsatz des Werkzeugs und spart damit Zeit.
  • Audi Ideen-Programm schließt Jahr mit neuer Rekordsumme ab
  • 15.000 Verbesserungsvorschläge der Audianer verwirklicht

Rekordergebnis für das Audi Ideen-Programm: Rund 15.000 Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern hat die AUDI AG 2017 aufgegriffen und umgesetzt. Der Autohersteller hat damit im vergangenen Jahr an den Standorten Ingolstadt und Neckarsulm rund 108,6 Millionen Euro gespart. Das sind 23,4 Prozent mehr als im Vorjahr.

Zurück zum Seitenanfang