Zum Seiteninhalt springen
  • Login
  • deen
07.04.16
Neckarsulm
Unternehmen

Gut gerüstet für die Zukunft: Baureihenmanagement, Pilotversuche und Ergebnisbeteiligung

Gut gerüstet für die Zukunft: Baureihenmanagement, Pilotversuche und Ergebnisbeteiligung
Erste Betriebsversammlung 2016 am Audi-Standort Neckarsulm: (v.l.n.r.): Rupert Stadler (Vorsitzender des Vorstands), Norbert Rank (Betriebsratsvorsitzender), Rainer Schirmer (Betriebsrat), Thomas Sigi (Vorstand Personal- und Sozialwesen), Rolf Klotz (stellvertretender Vorsitzender des Betriebsrats).
  • Betriebsrat Rainer Schirmer: „Audianer haben beim Modellwechsel des Audi A4 und Umbau der A8-Montage Flexibilität und Leistungs-bereitschaft bewiesen“
  • Baureihenmanagement setzt auf Mitbestimmung der Mitarbeiter
  • In Vorbereitung: Pilotversuche zu flexiblen Arbeitszeiten in der Montage
  • Thomas Sigi, Personalvorstand der AUDI AG: „Stellen unsere Unternehmensbereiche zukunftsfähig auf“

Auf der Betriebsversammlung von Audi in Neckarsulm haben Betriebsrat Rainer Schirmer und Thomas Sigi, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der AUDI AG, am Donnerstag das neue Baureihenmanagement und die Erfolgsbeteiligung der Audi-Belegschaft in den Mittelpunkt der Veranstaltung gestellt.

Zurück zum Seitenanfang