Zum Seiteninhalt springen
21.10.19
Ingolstadt/London
Unternehmen

Gestalter einer lebenswerten Zukunft: Audi schickt Nachwuchstalente zum One Young World Summit

Gestalter einer lebenswerten Zukunft: Audi schickt Nachwuchstalente zum One Young World Summit
  • AUDI AG und Audi Stiftung für Umwelt entsenden 26 Mitarbeitende und Stipendiaten zum One Young World Summit nach London
  • Fokus auf Klimaschutz, Bildung und soziale Projekte gemäß der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals)
  • Rüdiger Recknagel, Geschäftsführer der Audi Stiftung für Umwelt: „Wollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Botschaftern für Umweltschutz und soziales Engagement machen“ 

Wirtschaftlichen Fortschritt und soziale Gerechtigkeit im Einklang mit den ökologischen Grenzen unseres Planeten erreichen: die Vereinten Nationen haben 17 Ziele für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft definiert. Diese Sustainable Development Goals (SDGs) bilden den Schwerpunkt des zehnten One Young World Summits. Audi und die Audi Stiftung für Umwelt ermöglichen 26 Mitarbeitenden und externen Stipendiaten die Teilnahme an dem globalen Forum, das vom 22.-25. Oktober in London stattfindet.

Zurück zum Seitenanfang